Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)

Klettersteig Niederburg Kobern-Gondorf
Einstieg zum Klettersteig an der Niederburg
Klettersteig Niederburg
Blick auf die Niederburg in Kobern-Gondorf
Klettersteig Niederburg
Klettersteig Niederburg
Klettersteig Niederburg
An der Niederburg in Kobern-Gondorf
An der Niederburg in Kobern-Gondorf
An der Niederburg in Kobern-Gondorf
An der Niederburg in Kobern-Gondorf
An der Niederburg in Kobern-Gondorf
Klettersteig hinab nach Kobern-Gondorf
Klettersteig hinab nach Kobern-Gondorf
Klettersteig hinab nach Kobern-Gondorf
Klettersteig hinab nach Kobern-Gondorf
Klettersteig hinab nach Kobern-Gondorf
Klettersteig hinab nach Kobern-Gondorf
Klettersteig hinab nach Kobern-Gondorf
Klettersteig hinab nach Kobern-Gondorf
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Klettersteig hinab nach Kobern-Gondorf
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Glücksspiel :)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Hinauf auf den Rosenberg
Hinauf auf den Rosenberg
Hinauf auf den Rosenberg
Hinauf auf den Rosenberg
Blick vom Rosenberg
Blick vom Rosenberg
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Auf zum Goloring
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Am Goloring
Blick auf den Goloring!
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
An der Sprudelquelle
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurm- und Goloringrunde bei Kobern-Gondorf (Eifel)
Tatzelwurmhöhle
Tatzelwurmhöhle
Blick auf die Unterburg in Kobern-Gondorf
Blick auf die Unterburg in Kobern-Gondorf
Matthiaskapelle Kobern-Gondorf
Kreuzweg in Kobern-Gondorf
Kreuzweg in Kobern-Gondorf
Kreuzweg in Kobern-Gondorf
Startportal des Traumpfad Koberner Burgpfad

Erstellt von: garmini
Streckenlänge: 15 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 59 Min.
Höhenmeter ca. ↑522m  ↓522m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Inspiriert von Wanderfreundin Maja, die hier bereits den Tatzelwurmweg vorgestellt hat, haben wir eine etwas längere Variante erstellt. Wir nutzen dabei jede mögliche Klettereinlage und erweitern den Tatzelwurmweg um eine große nördliche Schleife bis zum Goloring, die dabei meist dem Traumpfad Koberner-Burgpfad folgt.

Los geht’s am offiziellen Startportal des Traumpfades Koberner-Burgpfad im Mühlengraben von Kobern-Gondorf. Allerdings geht es nicht durch das Portal des Traumpfades, sondern wir wandern einige Meter den Mühlengraben aufwärts bis zum Einstieg des Klettersteigs an der Niederburg, es geht also gleich richtig zur Sache. Die Niederburg wird dann am Ende des Klettersteigs standesgemäß über eine Leiter geentert.

Jetzt heißt es kurz die schon sehr schöne Aussicht zu genießen, bevor es dann nur wenige Meter hinter der Niederburg wieder über einen Klettersteig (Grittebasje) hinab nach Kobern-Gondorf geht. Nach wenigen Schritten durch die Lennigstraße passieren wir das Startportal des Tatzelwurmwegs und müssen dann am Ortsrand erst einmal per Glücksspiel die Freigabe des folgenden Wegabschnittes erspielen. Genaues erklärt die aufgestellte Informationstafel :)

Zunächst über Asphalt, dann über einen schönen Schieferweg, geht es von nun an stetig bergan bis schließlich die Hochebene am Rosenberg erreicht ist. Hier am Fluggelände der Gleitschirmflieger haben wir natürlich eine perfekte Aussicht hinab ins Moseltal. Ab hier lassen wir aber erst einmal die Mosel hinter uns und wandern über die offene Hochfläche und dann schließlich hinein in einen schönen alten Waldbestand.

Den Wegweisern des Traumpfad Koberner-Burgpfad folgend, geht es nun zum sagenumwobenen Goloring. Dort angekommen, macht sich allerdings schnell Ernüchterung breit. Das keltische Heiligtum am Rande eines militärischen Sperrgebiets mag ja für Forscher irgendwie interessant und von Bedeutung sein, für Wanderer allerdings gibt es hier absolut gar nichts zu sehen. Man kann also den Schlenker hierher getrost weglassen.

Wir setzen also unsere Wanderung von hier schnell weiter fort und laufen jetzt immer schön angenehm leicht bergab. Mal über Feld, später wieder durch den Wald, treffen wir dann später wieder auf den Tatzelwurmweg. Wir passieren die schön angelegte Sprudelquelle und wandern dann über den sogenannten „Pirschweg“ weiter bis zur Tatzelwurmhöhle.

Die Tatzelwurmhöhle führt etwa 12m weit hinein in den Berg und kann mit Taschenlampe problemlos bis zum Ende erkundet werden. Danach geht es dann über einen kleinen Pfad, zusammen mit Moselsteig und Moselhöhenweg, hinauf zur Matthiaskapelle an der Oberburg. Hier gilt es dann bei einer Rast noch einmal die wunderschöne Aussicht zu genießen, bevor wir über den Kreuzweg steil hinab nach Kobern-Gondorf und zurück zum Ausgangspunkt wandern.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.
Vgwort