Sonnenweg Irmgarteichen-Hainchen


Erstellt von: bergmann
Streckenlänge: 14 km
Gehzeit o. Pause: 3 Stunden 29 Min.
Höchster Punkt: 615 m
Tiefster Punkt: 396 m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Eine aussichtsreiche, autofreie "Ortsumgehung" ist der ca. 13,7 km lange Sonnenweg der uns als Rundwanderung um und durch die Ortschaften Irmgarteichen und Hainchen im oberen Johannland führt. Als Startpunkte bieten sich die Ortsmitten von Irmgarteichen, Hainchen oder auch der Wanderparkplatz auf der Haincher Höhe an.

Im Verlauf des Weges passieren wir offene Wiesen- und Weideflächen, steigen auf Waldwegen hinauf bis zum Rothaarsteig, gelangen zum Wasserschloß Hainchen und machen Bekanntschaft mit einem heimischen Fabelwesen, den Dilldappen. Weitere Höhepunkte sind der Kreuzweg in Irmgarteichen und nicht zuletzt, verschont von allen Bankenkrisen, die Irmgarteichener Sonnenbank als ultimativer Rastplatz.

Gut gekennzeichnet, kann der Sonnenweg ohne GPS gewandert werden.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.