Schevenhütte - Wehebachtalsperre


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 8.38km
Gehzeit: 02:06h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 28
Höhenprofil und Infos

Die Wanderung zwischen Schevenhütte und der Wehebachtalsperre ist östlich von Aachen und Stolberg, im Meroder Wald und Hürtgenwald. Wir treffen auf den Wehebach, eine Forellenzucht, die Wehebachtalsperre und jede Menge Wald. Start ist der Parkplatz Schevenhütte Helenasruh, an der Nideggener Straße und nahe den Forellen.

Wir sind südlich von Schevenhütte, das wegen seiner landschaftlich hübschen Lage auch schon mal Stolbergs Garmisch-Patenkirchen genannt wird, und wandern mit dem Uhrzeigersinn. Es geht von 208m innerhalb der nächsten rund 800m um rund 75m hinauf, von Wald begleitet. Durch den Meroder Wald kommt auch die 1. Etappe vom Wald-Wasser-Wildnis-Weg, einem rund 56km langen Eifelvereinsweg von Langerwehe bis Gemünd an der Urft.

Durch den Wald kommen wir zur Fundstelle eines Ringwalls und nah dem Damm der Wehebachtalsperre. Sie wurde zwecks Wasserregulierung und zur Trinkwasserversorgung gebaut und 1983 in Betrieb genommen. Der Stausee hat drei Arme, im Westen das Tal des roten Wehebachs, östlich davon das des Wehebachs (weiße Wehe) und in westöstlicher füllt der Thönbach das Tal. Wandern, Radfahren und Gucken sind erlaubt. Gerade letzteres ist gut möglich vom Staudamm aus.

Durch den Hürtgenwald wandern wir weiter mit auf und ab, hier verläuft auch teilweise die Hürtgenwald-Rundwanderung. Der Hürtgenwald misst übrigens rund 20km in der Länge und ging auch in die Kriegsgeschichte ein. Die US-Armee erlitt im Zweiten Weltkrieg dort in einem eisigen Winter schlimmste Verluste, obwohl das Kriegsende bevorstehen sollte. Ernest Hemingway war als Kriegsberichterstatter dort und schrieb über die „schwarzen Forste der Schnee-Eifel, wo die Drachen hausten“ und die „Toten gefroren“.

Wir wandern abwärts und streifen einen Sportplatz und eine Lichtung. Hier verläuft auch die Tour: Runde vom Forsthaus Süssendell zur Wehebachtalsperre. Wir nehmen den Weg Zum Backofen und sind alsbald am Ausgangsort. Ein Bummel durch Schevenhütte kann sich anschließen.

Bildnachweis: Von Hartmann Linge [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.32km
Gehzeit:
02:47h

Östlich von Aachen und südlich von Eschweiler erstreckt sich der Hürtgenwald. Teile davon stehen unter Naturschutz. Wir erkunden das Naturschutzgebiet...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
17.47km
Gehzeit:
04:09h

Eine schöne Tagestour in den Hürtgenwald können wir auf Höhe der Wehebachtalsperre starten. Wir fahren von Düren, Langerwehe oder Eschweiler...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
13.8km
Gehzeit:
03:32h

Der Wald-Wasser-Wildnis-Weg des Eifelvereins startet am Bahnhof Langerwehe. Hier verkehren u.a. Züge des NRW-Express von Aachen nach Köln, Düsseldorf,...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Parkplatz HelenasruhMeroder Wald
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt