Sauersteig - Steinmandl Runde - Haghene (Sundern-Hagen)


Erstellt von: ohrenbaer
Streckenlänge: 10 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 33 Min.
Höhenmeter ca. ↑243m  ↓243m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Der Ort Sundern-Hagen, in der ersten urkundlichen Erwähnung "Haghene bei Aldendorp", heute von den Anwohnern auch manchmal liebevoll "Kuhschiss"-hagen genannt liegt direkt am Sauerland Höhenflug zwischen Neuenrade und Wildewiese. Die Wege rund um den Ort laden zum Wandern über Höhenzüge mit Aussichten, Wiesen und Auenlandschaften ein. Der Geschichtswanderweg Allendorf führt einen bis zum Sorpesee. Auf dem Single Trail Abschnitt des Sauerland Höhenflugs hier finden regelmäßig Geländemarathon und MTB Rennen statt.

Dieser Rundweg startet am Sportplatz an der Sorpe in Hagen, folgt dem Höhenflug hinauf zum Krusenberg, vorbei an dem "alten Brünneken" und dem "neuen Brünneken". Von dort geht es über den Single Trail Abschnitt des Sauerland Höhenflugs, auf dem man viele kleine Steinmandl (Steinmännchen) findet, wie man sie sonst aus den Alpen kennt. Der Weg geht immer weiter langsam bergauf bis zum Mattenhagen und immer wieder öffnet sich der Blick ins Tal. Am Hagener Kreuz gibt es ein Gipfelbuch in dem man seine Grüße hinterlassen kann. Über Wege mit Weitblick erst nach Westen über das Lennetal Richtung Plettenberg und dann später nach Süden richtung Wilde Wiese kommt man dann vorbei am kleinen Ort Hohenwibbecke und dem Ort Saal. In Saal kann man an Wochenenden in einem Cafe/Biergarten eine Rast einlegen bevor es wieder ins Tal geht.

Unterwegs laden viele Bänke und Rastmöglichkeiten zum Verweilen und Geniessen der Aussicht ein und die Steigung verläuft über den gesamten Weg moderat und auf den malerischen Singletrails wird es nicht langweilig.

In Saal gibt es eine Einkehrmöglichkeiten (Wochenenden, 11-18h), wer Proviant mitnimmt findet auf der Runde genügend Bänke für ein Picknick unterwegs. In Hagen am Ende der Runde gibt es auch noch Möglichkeiten zur Einkehr.

Streckeninformation

  • ca 10 km Länge (mit Abstechern 13km)
  • 260 Höhenmeter
  • ca 4-5 Stunden reine Gehzeit
  • ca 5 km am Sauerland Höhenflug
  • ca 20% Asphaltanteil
  • Die Runde ist auch als Geocache zu finden: http://coord.info/GC5566P

Höhepunkte:

  • Der Straßenort Sundern-Hagen mit, von den Einwohnern oft liebevoll "Kuhschiss"-Hagen genannt.
  • Die noch kleineren Orte Hohenwibbecke und Saal, die nur aus einem Haus bestehen.
    • Galerie/Cafe/Biergarten - "Das knallharte Landleben" (geöffnet an Wochenenden, 11-18h)
  • Der Sauerland Höhenflug mit
    • Single Trail Abschnitt mit vielen kleinen Steinmandl
    • Aussichten
  • Stationen des Allendorfer Geschichtswanderweges
    • Altes und neues Brünneken
    • Alte Gemarkungsgrenze am Hagener Kreuz
    • Ein Gipfelbuch am Hagener Kreuz läd jeden ein, einen Gruß zu hinterlassen.
  • Ruhige Täler und Auenlandschaften
  • Abstecher zum Grenzstein "Drei Kreise" zwischen den Kreisen, MK, HSK und OE

An-/ Abreise:

  • Am Start/Endpunkt der Runde befinden sich ein öffentlicher und kostenlose Parkplatz
  • ÖPNV haben wir nicht untersucht
Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © ohrenbaer via ich-geh-wandern.de