Saar-Hunsrück-Steig Etappe 14 Herrstein - Forellenhof Reinhardtsmühle


6 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 13.08km
Gehzeit: 03:21h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 28
Höhenprofil und Infos

Herrstein liegt im Fischbachtal und ist bekannt wegen seines historischen Fachwerkkerns mit dem mittelalterlichen Stadttor (dem sogenannten Uhrturm) und dem Schinderhannesturm, wo der bekannte Hunsrück-Ganove für eine Nacht eingekerkert war.

Es geht los an der Burg Herrstein, die im 13. Jahrhundert entstand. Die Unterburg wurde im 18. Jahrhundert zum Schloss ausgebaut. Die ehemalige Burgkapelle dient seit dem 16. Jahrhundert als Herrsteiner Pfarrkirche. Im Inneren sorgt eine Stumm-Orgel für die richtige musikalische Untermalung der Gottesdienste.

Die ersten Kilometer teilt sich der Saar-Hunsrück-Steig die Wegstrecke mit der Traumschleife Mittelalterpfad, die 2010 zum schönsten deutschen Wanderweg gewählt wurde. Man wandert durch den Kirchwald und über aussichtsreiche Höhenzüge ins Hosenbachtal. Der 14km lange Hosenbach ist der wichtigste Zufluss des Fischbachs.

Nachdem der Hosenbach passiert ist, wandert man zur Rabenkanzel, einem markanten Quarzitfelsen am Hosenberg (426m). Dann geht es in nordöstliche Richtung nach Sonnschied, das am Rande des Hahnenbachtals liegt. Der Hahnenbach bildet hier die natürliche Grenze zum Lützelsoon. Schöne Aussichten auf dieses waldreiche Gebiet säumen den Weg.

Von Sonnschied aus hält sich der Saar-Hunsrück-Steig weiter nordöstlich nach Rudolfshaus und folgt dann dem Hahnenbachtal bis zum Etappenziel an der Reinhardtsmühle. Die Reinhardtsmühle im Hahnenbachtal ist schon über 250 Jahre alt. In den 1960er Jahren widmete man die Mühle zu einer Ausflugsgaststätte um und legte Fischteiche an.

Saar-Hunsrück-Steig Etappen


Saar-Hunsrück-Steig Etappe 1 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 2 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 3 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 4 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 5 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 6 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 7 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 8 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 9 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 10 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 11 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 12 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 13 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 14 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 15 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 16 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 17 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 18 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 19 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 20 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 21 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 22 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 23 - Saar-Hunsrück-Steig Etappe 24

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.37km
Gehzeit:
02:23h

Herrstein liegt an der Deutschen Edelsteinstraße am Übergang des Idarwalds ins Nahetal. Herrstein ist bekannt für seinen gut erhaltenen mittelalterlichen...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
15.58km
Gehzeit:
03:58h

Unser zweiter Tag auf dem Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg beginnt in dem pittoresken Hunsrückdorf Herrstein. Wobei: Dorf ist irgendwie untertrieben,...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
14.81km
Gehzeit:
04:36h

Der Soonwaldsteig beginnt in Kirn an der Mündung des Hahnenbachs in die Nahe. Offizieller Startpunkt ist der Marktplatz in Kirn. Auf der anderen...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Forellenhof ReinhardtsmühleSchinderhannesturmHahnenbachtal (Nahe)Rabenkanzel (Niederhosenbach)HosenbachtalHosenbergUhrturm (Herrstein)Burg Herrstein
ivw