Rustikale Rundwanderung im Aartal bei Michelbach


Erstellt von: Borgets
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 39 Min.
Höhenmeter ca. ↑384m  ↓384m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wir starten die Wanderung im Zentrum von Michelbach, einem Ortsteil von Aarbergen (Aartaunus). Wir gehen durch den Ort hoch zur Kirche und treffen auf den Aarhöhenweg. Diesen verlassen wir im Wald, um hinunter auf die Trasse der ehemaligen Aartalbahn zu wandern. Vor dem Michelbacher Tunnel verlassen wir dann die Bahntrasse und überqueren die B54 und die Aar, und wandern auf einem rustikalen Weg um die Sandersmühle den Wald hinauf. Weiter geht es sehr steil hinauf in die Feldflur von Reckenroth.

Auf dem höchsten Punkt der Wanderung hat nan eine schöne Fernsicht. Wir wandern nun hinunter in das urige Malbergerbachtal. Auf einem vergessenen Weg wandern wir im Hang des Aartales zur B54. Dann biegen wir ab zur Zimmermannsmühle und wandern auf dem Aartalradweg zurück nach Michelbach. Zum Schluss wandern wir noch einen schmalen Pfad am Michelbach entlang.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Borgets via ich-geh-wandern.de