Rundwanderung vom Dappricher Hof zum Secker Weiher (Westerwald)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 5 km
Gehzeit o. Pause: 1 Stunde 15 Min.
Höchster Punkt: 447 m
Tiefster Punkt: 376 m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Birkenhof BrennereiBirkenhof Brennerei

Der Dappricher Hof ist den meisten wohl gut bekannt als Ausgangspunkt zur sehr beliebten Wanderung durch die Holzbachschlucht. Auf unserer heutigen Wanderung lassen wir die Holzbachschlucht aber einmal außen vor und wandern stattdessen zum nördlich gelegenen Kleinen Secker Weiher.

Start und Ziel ist der Parkplatz zur Holzbachschlucht an der Landstraße 300 zwischen Winnen und Seck gelegen. Von hier folgen wir der Asphaltstraße dann erst einmal abwärts zum Dappricher Hof. Dort angekommen, folgen wir hier der Markierung des Westerwaldsteigs erst nach links, dann im Zickzack-Kurs über freies Feld bis zur Landstraße.

Auch hinter der Landstraße folgen wir weiter der Beschilderung des Westerwaldsteigs, vorbei an einigen Fischteichen und dem Seniorenheim Waldesruh, bis wir den Secker Weiher erreicht haben.

Über den Staudamm wandernd, geht es vorbei an der Fischerhütte Secker Weiher und dahinter über einen kleinen Steg bis zu einem breiten Forstweg, welcher uns dann in Richtung Altenhof leitet.

Südlich von Altenhof wandern wir dann nach links in den Wald hinein und folgen nun gut ausgebauten Waldwegen wieder zurück zum Ausgangspunkt. Wer mag, kann natürlich nun noch schnell die beliebte Runde durch die Holzbachschlucht machen und dann den Tag im Hofcafé ausklingen lassen.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.