Rundwanderung ins Ratinger Angertal


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 10.71km
Gehzeit: 02:41h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 903
Höhenprofil und Infos

Der Angerbach ist ein 36km langer Zufluss des Rheins. Er entspringt bei Wülfrath und fließt durchs Angerland Duisburg zu, wo der Angerbach in den Rhein mündet. Eine schöne Runde ins Angertal verspricht der örtliche Rundwanderweg A 9, der ab dem Wanderparkplatz in der Straße Auf der Aue beginnt, rund 300m unter der Auermühle.

Wir spazieren los auf der befestigten Straße, bis wir auf den kleinen Homberger Bach stoßen. Hier beginnt die eigentliche Schleife und wir folgen dem A 9 nordwärts ins Angertal. Nach kurzer Zeit stößt man auf Burg Gräfgenstein, eine mittelalterliche Höhenburganlage, die heute privat als Wohnhaus genutzt wird.

Wenig später passiert man die Autobahn A 3 und wandert in die Müschenau, wechselt die Uferseiten und begleitet dann den Angerbach bis nach Haus Anger. Haus Anger ist ein ehemaliges Rittergut und wurde wohl bereits im 10. Jahrhundert erstmals benannt. Seit dem 15. Jahrhundert wird Haus Anger als landwirtschaftlicher Gutshof genutzt und bildet zusammen mit der Angermühle ein schönes Ensemble.

Von Haus Anger geht es über befestigten Weg Richtung Sandgrube in der Bracht. Das Naturschutzgebiet umfasst wichtige Lebensräume für Amphibien und Wasservögel. Wir sind mit knapp 180m ü. NN auf dem höchsten Punkt des Stadtgebiets von Ratingen und genießen den Blick ins Rheintal. Dann steuert man den Ortsrand von Homberg an und kommt über Wittenhaus wieder zur Autobahn und zurück zum Parkplatz unterhalb der Auermühle.

Das Gebiet um den unteren Angerbach wird als Angerland bezeichnet und entspricht dem alten bergischen Amt Angermund, das den Norden des heutigen Kreises Mettmann, Kettwig, Teile der heutigen Stadt Mülheim an der Ruhr, die nördlichen Düsseldorfer Stadtteile und den größten Teil des heutigen Duisburger Stadtbezirks Duisburg-Süd umfasste. 1928 wurde das Amt Angermund aufgelöst und durch das Amt Angerland ersetzt, welches bis zur Kommunalen Neugliederung 1975 bestand.

Bildnachweis: Von Michielverbeek [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Autor: SGV
Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
17.2km
Gehzeit:
04:05h

Ausnahmsweise mal keine Rundtour, sondern eine Streckenwanderung erwartet uns bei dieser Entdeckerschleife durch die Auen des Angerbachtals. Wer die...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
53.77km
Gehzeit:
13:04h

Ratingen liegt südlich von Duisburg und Essen sowie östlich von Düsseldorf im Niederbergischen Land. Der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) hat...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.56km
Gehzeit:
01:46h

Zwischen Ratingen und dem Stadtteil Breitscheid erstreckt sich der Ratinger Stadtwald. Mit der Markierung A 8 ist vom Sauerländischen Gebirgsverein...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Burg GräfgensteinHaus AngerAngerbachtal (Rhein)Naturschutzgebiet Sandgrube in der Bracht
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt