Runde von Denklingen zur Krombacher Insel (Wiehltalsperre)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 16.06km
Gehzeit: 04:06h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 16
Höhenprofil und Infos

Die Gemeinde Reichshof im Bergischen Land hat über hundert Ortsteile. Zwei davon dienen dabei als „Zentren“: Eckenhagen im Norden und Denklingen im Süden der Gemarkung. Wir starten heute in Denklingen zu einer Tagestour hinauf zur Wiehltalsperre. Die ist nur zu kleinen Teilen zugängig. Das Stückchen aber, das wir zusehen bekommen, ist – na wenn nicht welt-, dann doch wenigsten deutschlandweit bekannt. Es ist die Insel, die die Biermarke Krombacher für ihre Fernsehwerbung nutze, um den Anspruch „einer Perle der Natur“ zu untermauern.

Denklingen hat rund 2.000 Einwohner und ist Sitz der Gemeindeverwaltung von Reichshof. Wir starten zu unserer Runde am Feuerwehrgerätehaus, ein paar Meter von der Sterzenbacher Straße gelegen. Auf dem Hinweg folgen wir dem Sterzenbachtal aufwärts (der Sterzenbach ist ein nur zweineinhalb Kilometer langer Zufluss des Asbachs, der wiederum später in die Wiehl entwässert).

Wir kommen vorbei an Schneppenhurth und wandern weiter nach Odenspiel. Hier wurde bereits 1674 eine erste Schule eingerichtet und dem Lehrer aufgegeben, er soll der „lieben Jugendt mit einem guten exemplarischen Leben und Wandel vorleuchten“ und dabei natürlich auch nicht vergessen, die Kids rechnen und schreiben, beten und singen zu lehren.

Nun müssen wir ein gutes Stück parallel der Landstraße L 324 gehen, um nach Nespen zu kommen. Hier führt uns ein Stichweg zum Aussichtspunkt Krombacher Insel. Was man sieht ist ebendiese: ein kleines Inselchen, von Bäumen bewachsen in der Talsperre. Wenn das Licht perfekt ist, sieht’s hier tatsächlich fast so aus, wie in der Werbung.

Wir genießen die Aussicht und wandern jetzt durch schönen Wald wieder Richtung „Heimat“ , also Parkplatz. Wir kommen über die Ortslage Grünschlade und dann ins Tal des Streesharthbachs, einem der Zuflüsse der Wiehltalsperre.

Ein letzter Schlenker führt uns nach Ösingen und dann zurück nach Denklingen, wo wir die Runde begonnen hatten.

Bildnachweis: Von PSLambert [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.29km
Gehzeit:
01:38h

Krombacher ist die Biermarke Pilsner Brauart, die am häufigsten deutsche Kehlen hinunter rinnt. Jedes zehnte Pils in Deutschland, kommt aus der Brauerei...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.48km
Gehzeit:
03:16h

Start und Ziel dieser Wanderung in der Gemeinde Reichshof im Bergischen Land ist der Wanderparkplatz am L342. Die Wanderstrecke ist ziemlich einfach,...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
26.01km
Gehzeit:
06:43h

An der evangelischen Barockkirche in Eckenhagen beginnt die fünfte Tageswanderung auf der Straße der Arbeit durchs Bergische Land. Über den Rodener...

Weitere Touren anzeigen

Deine Gastgeber vor Ort
Hier werben Gastgeber in der Nähe dieser Wandertour um Deine Aufmerksamkeit. Genieße den Tag!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Sterzenbachtal (Asbach)Schneppenhurth (Reichshof)Odenspiel (Reichshof)Nespen (Reichshof)Krombacher InselGrünschlade (Reichshof)Streesharthbachtal (Wiehl)Ösingen (Reichshof)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt