Runde am Mehrbach und am Ahlbach lang


Erstellt von: Jönnischte
Streckenlänge: 16 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 57 Min.
Höhenmeter ca. ↑354m  ↓354m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Eine Wanderung durch beeindruckende Landschaften, geprägt durch die Land- und Forstwirtschaft im vorderen Westerwald. Startpunkt entlang der Strecke ist beliebig; ich bin bei Kapaunsmühle losgegangen und folgte dem Waldweg (teilweise Westerwaldsteig) im breiten und wunderbar ruhigen Mehrbachtal.

Es liegt morgens und wegen des Waldes im Schatten und so hält sich hier Nachtfrost. Der Ort Mehren begeistert mit liebevoll erhaltenen Fachwerkhäusern und einer schönen Kirche und nachdem man dem Wald Richtung Ziegenhain folgt, öffnet sich die weite Landschaft des Westerwaldes mit allem, was sie hat! Unendliche Bewirtschaftungsflächen, kleine Dörfer und ganz viel Gegend und Ausblicke begegnen uns; Gewerbegebiete sucht man vergebens.

Hinter Orfgen umarmt uns das traumhaft schöne Ahlbachtal, bis wir über Hardt wieder etwas auf Höhe laufen und den Blick ins Asbacher Land genießen. Eine umwerfende Tour für Heimat- und Naturbegeisterte. 

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Jönnischte via ich-geh-wandern.de