Rund um Sassenhausen im Wittgensteiner Land


Erstellt von: tomtom
Streckenlänge: 11 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 38 Min.
Höhenmeter ca. ↑268m  ↓268m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Der Bad Berleburger Orsteils Sassenhausen liegt auf einem Höhenzug zwischen Dotzlar und der Stadt Bad Laasphe im Wittgensteiner Land. Hierhin führt uns diese kleine Rundwanderung, die direkt an der schmucken Fachwerkkapelle von Sassenhausen beginnt.

Die Fachwerkkapelle in Sassenhausen wurde 1703 vom Zimmermeister Mannus Riedesel erbaut und diente lange Jahre sowohl als Kapelle wie auch als Schulgebäude. Die Kanzel, die Emporen und das Gestühl sind ebenso wie das Fachwerk reich mit Schnitzereien verziert und gelten als ganz besonders sehenswert.

Von Sassenhausen aus geht es zunächst südwärts und dann in nordöstlicher Richtung bis an den Rand von Arfeld im Edertal. Hier knicken wir nach Westen weg und steuern Dotzlar an. Von Dotzlar aus folgen wir dem Grundbach und kommen später wieder nach Sassenhausen.


Bildnachweis (attribution, via Wikimedia Commons): 1,2 by Ursulabuschmann [CC-BY-SA-3.0]

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.