Rund um den Eichelgarten bei Kirberg (Taunus)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 11 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 36 Min.
Höhenmeter ca. ↑230m  ↓230m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Das schöne Städtchen Kirberg im Gemeindebezirk Hünfelden im Taunus lädt nach dieser kleinen Rundwanderung an der Hühnerstraße zum entspannten Ausklang ein. Es gibt wunderschöne Fachwerkhäuser zu bewundern, die es auf jeden Fall lohnen, einen Abstecher hierhin zu machen.

Start und Ziel dieser meist durch Wald verlaufenden Wanderung ist der Wanderparkplatz direkt an der Bundesstraße 417 (Hühnerstraße) in der Nähe Kirbergs. Nach einigen Metern durch schönen Wald hat man schon bald eine kleine Waldlichtung erreicht, die einen Blick auf Kirberg und den Taunus freigibt. Ab hier geht es nun leicht aufwärts. Nach einigen Kilometern ändert sich die Wegführung in einen Zick-Zack-Kurs und führt hinab wieder zur Hühnerstraße, die überquert werden muss.

Nächstes Ziel der Wanderung ist der Galgenberg, die höchste Erhebung der Gegend, der auf dieser Tour allerdings nur umrundet wird. Auf diesem Wegstück hat man noch einmal sehr schöne Fernsichten über die Landschaften des Taunus.

Kurz vor Ende des Rundkurses muss die Bundesstraße noch einmal überquert werden, bevor man wieder den Parkplatz erreicht.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.