Residenzenring Etappe 1 Hungen - Laubach


Erstellt von: Rudi - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 16 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 48 Min.
Höhenmeter ca. ↑316m  ↓269m
Residenzenring durchs Gießener Becken

Man kann die Wanderung auf dem Residenzenring durchs Gießener Becken z.B. in der Schäferstadt Hungen starten. Es geht los an der Ecke Niddaer Straße zur Sudetenstraße. Man folgt zunächst ein Stück der Horloff, einem wichtigen Zufluss der Nidda.

Durchs Laubacher Hügelland wandert man nordostwärts nach Ruppertsburg. Geprägt ist der Ort durch seine imposante Spornlage zwischen den Tälern von Horloff und Silbach. Weiter geht es zur Friedrichshütte, die bereits 1707 gegründet wurde.

An den westlichen Ausläufern des Eichbergs (263m) entlang geht es nach Laubach. Man kommt am Gestüt Panoramahof vorbei und wandert dann hinein in den historischen Ortskern von der Residenzstadt der Grafschaft Solms-Laubach.

Residenzenring Etappen


Residenzenring Etappe 1 - Residenzenring Etappe 2 - Residenzenring Etappe 3 - Residenzenring Etappe 4 - Residenzenring Etappe 5