Othetal-Rundwanderung (Bergisches Land)


Erstellt von: tomtom
Streckenlänge: 11 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 3 Min.
Höhenmeter ca. ↑424m  ↓424m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Die Rundwanderung durchs Othethal bei Bergneustadt im Bergischen Land startet am Wanderparkplatz in der Immicke. Die Wandertour ist nicht einheitlich beschildert, sondern nutzt verschiedene Wege aus dem Wegenetz des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV). Daher empfehlen wir, zu dieser Wanderung ein GPS-Gerät mitzunehmen.

Immicke wird von seinen stolzen Bewohnern auch gerne die Perle des Othetals genannt. Vom Wanderparkplatz aus nutzen wir zunächst den als A1 markierten Weg. Später passiert man die Kreisstraße nach Eckenhagen und steuert die kleine Ortschaft Hecke an. Ab hier folgt man dem Hauptwanderweg X19 (Schlösserweg) weiter bis nach Neuenothe.

Von Neuenothe aus geht es weiter über den A4-Weg nach Altenothe. Dann geht es direktem Weg durch die Waldlandschaft wieder zurück zum Ausgangspunkt der Tour in Immicke.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.