Malerweg Etappe 8 von Weißig über den Rauenstein nach Pirna


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 12.95km
Gehzeit: 03:23h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 42
Höhenprofil und Infos

Auch die Schlussetappe des Malerwegs geizt nicht mit bleibenden Eindrücken aus der Sächsischen Schweiz. Wir starten in Weißig, einem Ortsteil der Gemeinde Struppen. Unser erstes Ziel ist der Rauenstein (304m).

Der Rauenstein ist einer der vielen Tafelberg im Elbsandsteingebirge und fällt nach Norden gegen das darunterliegende Elbtal ab. Im Osten des Gipfels gibt es die Berggaststätte Fels Rauenstein. Der Rauenstein ist wie viele Berge der Sächsischen Schweiz beliebtes Klettergebiet und verfügt über acht Klettergipfel, von denen die Nonne der bekannteste ist.

Wir wandern über den Grat des Rauensteins und dann hinunter an die Elbe nach Pötzscha, dem einzigen linkselbischen Stadtteil von Stadt Wehlen. In Pötzscha erinnert das Robert-Sterl-Haus als wichtigstes Kunstmuseum der Sächsischen Schweiz an den hier ab 1919 bis zu seinem Tod 1932 lebenden Maler Robert Sterl. Sterl zählt neben Max Liebermann, Max Slevogt und Lovis Corinth zu den bedeutenden Vertretern des deutschen Impressionismus.

Man spaziert durch den Ort und biegt dann links ab nach Naundorf. Im Naundorfer Ortszentrum führt uns der Wanderweg Malerweg am Hochufer ehemaliger Steinbrüche vorbei zum Aussichtspunkt Königsnase mit schönem Blick ins Elbetal (wenn die Vegetation diesen Blick nicht zu sehr einschränkt). Dann geht es hinab nach Obervogelgesang an der Elbe.

Ab Obervogelsang wandern wir entlang der Elbe bis nach Pirna. Der Malerweg endet am Markt im historischen Stadtkern, der u.a. von der evangelischen Marienkirche (16. Jahrhundert) und dem um 1520 erbauten Canalettohaus geprägt wird. Das 1396 erstmals erwähnte Rathaus mit gotischen Fenster- und Türbögen im Erdgeschoss ist vom ersten Stock bis zu den Volutengiebeln von der Renaissance geprägt.

Bildnachweis: Von Kalispera Dell [CC BY 3.0] via Wikimedia Commons

Malerweg-Etappen


Malerweg-Etappe 1 - Malerweg-Etappe 2 - Malerweg-Etappe 3 - Malerweg-Etappe 4 - Malerweg-Etappe 5 - Malerweg-Etappe 6 - Malerweg-Etappe 7 - Malerweg-Etappe 8

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.89km
Gehzeit:
02:11h

Stadt Wehlen heißt tatsächlich Stadt Wehlen, um sich vom eingemeindeten Dorf Wehlen zu unterscheiden, das gibt es nämlich auch nordwestlich der...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
3.59km
Gehzeit:
00:56h

Gegenüber der berühmten Bastei an der Elbe, zwischen Rathen und Wehlen, liegt in einem Elbebogen zwischen Wehlen und Königstein die Gemeinde Struppen,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.89km
Gehzeit:
02:29h

Dorf Wehlen, ein Ortsteil der Stadt Wehlen an der Elbe, liegt nordöstlich von Pirna am rechten Ufer der Elbe. Berühmt ist Dorf Wehlen durch die...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Pötzscha (Stadt Wehlen)Altes Rathaus (Pirna)Aussichtspunkt KönigsnaseObervogelgesang (Pirna)Robert-Sterl-HausNaundorf (Struppen)Rauenstein (Elbsandsteingebirge)Weißig (Struppen)StruppenPirnaStadt WehlenElbetal
ivw