Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)

Dickendorfer Mühle
Los geht's
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Dickendorfer Mühle
Dickendorfer Mühle
Über den Elbbach
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Mühlenwanderweg Wegweiser
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Dauersberger Mühle
Dauersberger Mühle
Dauersberger Mühle
Dauersberger Mühle
Elbbach an der Dauersberger Mühle
Dauersberger Mühle
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)
Mühlentour durch das Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)

Erstellt von: RS
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 15 Min.
Höhenmeter ca. ↑266m  ↓266m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Steinebach an der Sieg ist unser Ausgangspunkt zu dieser Wanderung im Gebhardshainer Ferienland. Wir folgen dabei den Spuren des Mühlenwanderwegs und des Druidensteigs durch die schöne Natur und treffen dabei auf zwei der noch erhaltenen Mühlen rund um Gebhardshain. Im Anschluss an die Wanderung bietet sich eine Besichtigung des Besucherbergwerks Bindweite in Steinebach an.

Wir starten am Parkplatz des Friedhofs in Steinebach an der Sieg und folgen zunächst den Wegweisern des Mühlenwanderwegs aufwärts über freies Feld Richtung „Weißer Gaul“ bis hinein in ein Waldgebiet. Durch den Wald leitet uns ein gut ausgebauter Weg dann abwärts zur Dickendorfer Mühle im Elbachtal, wo wir auf den bekannten Fernwanderweg Druidensteig treffen.

Hier geht es über den kleinen Elbbach hinweg, und wir folgen wieder der Markierung des Mühlenwanderwegs bis zur Ortschaft Elben. Wir durchwandern den kleinen Ort und folgen der kleinen Kreisstraße 145 bis wir auf die zweite Mühle dieser Wanderung treffen, die Dauersberger Mühle. Wieder geht es über den Elbbach hinweg, und auf der Trasse einer ehemaligen Grubenbahn laufen wir nun in südliche Richtung zurück nach Elben.

Zunächst über den sogenannten Wacholderweg wandernd, der für einige Zeit noch über die Trasse der ehemaligen Grubenbahn führt, folgen wir später dann nur noch den Spuren eines Trampelpfads entlang der K119 bis wieder der Parkplatz am Friedhof von Steinebach erreicht wird.