Limbacher Kirchspielweg A3 bei Asbach (Westerwald)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 14 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 11 Min.
Höhenmeter ca. ↑241m  ↓241m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Offizieller Start zu dieser Wanderung ist der Marktplatz in Asbach, wegen der zeitweise schwierigen Parkplatzsituation starten wir diesmal entspannt am Parkplatz des Friedhofes im kleinen Örtchen Limbach. Die Wanderung selbst leitet uns von hier in stetigem Auf und Ab durch das Asbacher Land und ist daher recht kräftezehrend, doch der Reihe nach.

Vom Friedhof aus wandern wir zunächst durch Limbach, vorbei an der kleinen Kirche des Ortes und weiter über freies Feld nach Ditscheid. Über Sessenhausen und Krumbach gelangen wir zur Krumbachsmühle und laufen von dort aufwärts in Richtung Schöneberg.

Am Jägerhof angekommen, halten wir uns rechts und laufen abwärts durch ein kleines Waldstück und dahinter über freies Feld bis nach Asbach. In Asbach treffen wir auf eine historische Wallanlage, die schmucke Kirche, verschiedene Fachwerkhäuser und erreichen wenige Meter später den Marktplatz.

Wir folgen nun den Wegweisern des A3 in nördlicher Richtung heraus aus Asbach und vorbei am kleinen Mückensee geht es bis nach Hussen und Löhe. Jetzt trennen uns nur noch wenige Meter vom Ausgangspunkt in Limbach, wo sich die Runde über den A3 wieder schließt.