Drei-Seen-Steinbruchrunde


Erstellt von: Jönnischte
Streckenlänge: 10 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 15 Min.
Höhenmeter ca. ↑152m  ↓152m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Basierend auf Wilfrieds Steinbruchrunde aus komoot, beschränkt sich diese Tour auf die drei Kraterseen des ehem. Basaltabbaus der Asbacher Region. Gestartet wird in Asbach am Strandbad-Parkplatz.

Die Wanderung führt durch landwirtschaftliche Flächen, vorbei an urigen Einzelbäumen, vereinzelten Gehölzgruppen, durch Wald und Wiese. Basalt-Abraumhalden werden offenbar und wir wandern auf der Trasse der ehem. Bröltalbahn, welche den Basalt abtransportierte. Tolle Aussichten auf umliegende Dörfer und verwunschen-zugewucherte alte Basaltindustrie-Flächen. Beachten Sie die Absturzgefahr der steil abfallenden Krater! Auch wenn Absperrungen und selbst Stahlseile zerstört und herumgetrampelt wurden: die Gefahr dahinter bleibt bestehen.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Jönnischte via ich-geh-wandern.de