Knollen-Rundweg (Rothaargebirge)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 7.5km
Gehzeit: 02:14h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 342
Höhenprofil und Feedbacks (2)

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist das Hotel Deimann in Winkhausen. Folgen Sie stets der Beschilderung W3. Ihr Weg führt zunächst rund um den Knollen und in Richtung Weißes Kreuz. Ihre Wanderung führt weiter durchs Sorpetal. auf Ihrem Rückweg passieren Sie Niedersorpe und gelangen entlang des Flußes Sorpe zurück zum Hotel Deimann.

Winkhausen ist ein Ortsteil der Stadt Schmallenberg im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge. In der Ortsmitte mündet die Sorpe, aus dem Sorpetal kommend, in die Lenne. Wir starten unsere Wanderung in Winkhausen direkt an der Bundesstraße B236, die von Schmallenberg nach Winterberg führt. Die Wandertafel befindet sich an der Straße gegenüber vom Hotel Deimann.

Von Winkhausen aus wandern wir durch den Park hinter dem Hotel, wo sich nach wenigen hundert Metern die Strecke gabelt. Wir folgen der Sorpe aufwärts und wandern vorbei an einem Rastplatz mit Tretbecken nach Niedersorpe. Oberhalb des Ortes treffen wir auf die Golddörferfroute, die ein kleines Stück identisch mit dem W3 verläuft.

Es geht weiter geradeaus, heran an die Wälder der Hunau. Nach rund drei Kilometern biegen wir scharf nach rechts ab. Hier haben wir auch schon fast den höchsten Punkt der Tour erreicht. Es geht über die Landstraße und die Sorpe zur Wohnlage Waldemei. Hier arbeitet die Galerie in der Waldemei, eine Kombination aus Kunstschmiede, Glashütte und Skulturenpark.

Es geht nun auf der anderen Seite des Sorpetals wieder nach Niedersorpe. Ein Stück hinter Niedersorpe erreichen wir dann das Weiße Kreuz, wo sich auch eine Schutzhütte befindet. Wir biegen links ab und sofort wieder rechts auf einen Querweg, der uns auf den nächsten Hauptweg führt. Es geht nun um den Knollen, den Namensgeber unserer Tour, herum.

Als Winkhausen in die Sicht rückt, haben wir die Möglichkeit, noch eine gemütliche Rast auf einem Waldsofa zu machen. Weiter geht es dann vorbei an der Knollenhütte zurück nach Winkhausen. Die Knollenhütte gehört zum Hotel Deimann und kann für eine gemütliche Rast zu Ende der Tour hin genutzt werden, auch wenn man nicht Gast im Hotel ist.

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.83km
Gehzeit:
03:27h

Pünktlich zum 119. Deutschen Wandertag in Winterberg und Schmallenberg wurde 2019 der Sorper Panoramapfad als Qualitätswanderweg Wanderbares Deutschland...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.37km
Gehzeit:
02:36h

Die Golddörfer-Routen sind kurze Wanderwege, die in Orten im Sauerland starten, die in Wettbewerben wie Unser Dorf soll schöner werden schon einmal...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
19.98km
Gehzeit:
05:44h

Am Schützenplatz in Schmallenberg starten wir auf das zweite Wegstück unserer Wanderung auf dem Friedrich-Wilhelm-Grimme-Weg. Durch die Oststraße...

Weitere Touren anzeigen

Deine Gastgeber vor Ort
Hier werben Gastgeber in der Nähe dieser Wandertour um Deine Aufmerksamkeit. Genieße den Tag!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Weißes Kreuz (Rothaargebirge)Niedersorpe (Schmallenberg)Sorpetal (Lenne)Winkhausen (Schmallenberg)Hotel DeimannWaldemeiKnollen (Sauerland)Knollenhütte
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt