Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)

Gesicherte Passage am Himmelsberg
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)
Kloster Arnstein Blicke und Goethepunkt bei Obernhof (Lahn)

Erstellt von: garmini
Streckenlänge: 5 km
Gehzeit o. Pause: 2 Stunden 3 Min.
Höchster Punkt: 263 m
Tiefster Punkt: 104 m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Gasthof Zum LahntalGasthof Zum Lahntal

Unsere letzte Runde zum Goethepunkt bei Obernhof an der Lahn lag nun schon einige Jahre zurück, Zeit also, mal wieder dort vorbei zu schauen. Wir nutzen dafür einen verkürzten Wandervorschlag von Wanderfreund Borgets und kommen so auf eine Runde von etwa fünf Kilometern.

Wir starten am Parkplatz an der Friedenslinde im Örtchen Weinähr und folgen von hier dem Fahrradweg entlang des Gelbachs für etwa 200m bis zu einer Informationstafel. Und genau ab hier folgen wir dann der Beschilderung des bekannten Lahnwanderwegs nach links. Unterwegs treffen wir auf weitere bekannte Wanderwege der Region wie etwa den Lahnhöhenweg und die Vier-Täler-Tour.

Langsam aber stetig wandern wir nun auf kleinen Wegen immer leicht bergan. Zwischendurch geht es nun auch mal für eine kurze Zeit eben oder sogar leicht bergab, dann aber schrauben wir uns wieder auf sehr schönen Pfaden und Wegen merklich nach oben.

Es folgt eine Passage über Treppenstufen und mit Seilsicherung bis auf einen breiteren Querweg, und noch immer folgen wir den Schildern des Lahnwanderwegs während wir den Himmelsberg umrunden. Bald schon steht dann ein kleiner Abstecher nach links zum „Platz Burg“ auf dem Programm und von hier oben genießen wir die Aussicht über Obernhof an der Lahn und rechter Hand den prächtigen Blick auf das Kloster Arnstein.

Nach getaner Rast machen wir uns zurück bis auf den Lahnwanderweg, um dann schon nach wenigen Metern den nächsten Abstecher, diesmal aber nach rechts, zum Aussichtspunkt Langenaublick zu machen.

Zurück von unserem Abstecher zweigt der Lahnwanderweg nun nach rechts hinab nach Obernhof ab, aber wir sparen uns den Abstieg und folgen dem etwas breiteren Weg oberhalb entlang von Obernhof.

Irgendwann gesellt sich dann auch wieder der Lahnwanderweg zu uns, und wir nehmen Kurs auf den Goethepunkt. Wir wählen dabei den schwereren und anspruchsvolleren Aufstieg, der uns nach links, weg von der kleinen Asphaltstraße leitet.

Nun geht es kraxelig und teilweise sehr steil zum Goethepunkt hinauf. Die etwas schwierigen Passagen unterwegs sind dabei aber mit Seilen und Aufstiegshilfen gesichert und nur eine kleine Leiter gilt es zu bezwingen.

Irgendwann ist dann auch der Goethepunkt (2017 frisch renoviert) erreicht, und wir genießen natürlich erst einmal die herrliche Aussicht und legen eine Rast ein.

Als Rückweg nutzen wir dann die einfache Variante, die uns hinab bis auf die kleine Asphaltstraße führt, der wir zurück auf den Hinweg folgen. Dabei haben wir durchgehend tolle Aussicht auf das Kloster Arnstein, die Lahn und natürlich Obernhof. Gefühlte 100 Bänke laden dabei ein zur Rast.

Irgendwann treffen wir dann auf den bekannten Hinweg und nach hundert Metern wandern wir dann rechts die letzten Meter hinab nach Weinähr, das Auto schon fest im Blick.

Video zur Wanderung
Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.
Vgwort