IVV-Wanderung in Haiger-Langenaubach


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 11 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 50 Min.
Höhenmeter ca. ↑296m  ↓296m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Auf den Spuren des Rothaarsteigs und vorbei am sagenumwobenen Wildweiberhäuschen führt uns diese 12km lange IVV-Wanderung von im Tal gelegenen Langenaubach hinauf auf die Anhöhe mit teilweise guten Fernsichten auf die Höhenzüge des Westerwaldes.

Ein kleiner Parkplatz am Dorfgemeinschaftshaus in Langenaubach dient uns als Ausgangspunkt, und einige Zeit wandern wir im Zickzack durch den Ort immer aufwärts bis in einen Wald, den wir für geraume Zeit nicht mehr verlassen werden. Weiter geht es kurvenreich, immer aufwärts, bis wir auf die ersten Wegweiser des Rothaarsteigs treffen.

Nun leitet uns der Rothaarsteig vorbei an einem Rastplatz mit Informationstafel hin zu einer Blockhütte mit sehr schöner Sicht auf Langenaubach. Ab hier geht es nun abwärts ins Aubachtal. Entlang des Aubaches wandernd erreichen wir das sagenumwobene Wildweiberhäuschen, eine mächtige Felsformation aus Basalt.

Über freies Feld mit Blick auf Langenaubach wandern wir jetzt wieder abwärts in den Ort. Hier geht es über den Aubach hinweg und durch den Ort, vorbei an schönen Fachwerkhäusern, auch schon wieder zurück zum Dorfgemeinschaftshaus.