Herveler Kopf


Der Herveler Kopf (548m) südlich von Herscheid ist vom Ebbekamm durch das obere Oestertal getrennt und bildet gemeinsam mit dem Nümmert (585m) ein Art Miniatur-Wasserscheide: In Richtung Osten fließt die Oester zur Lenne hin, zum Westen ist es der Herveler Bach, ein kleinerer Zufluss der Verse. Diese mündet freilich ihrerseits auch letztlich in die Lenne. Dennoch stellt der Herveler Kopf eine markante Erhebung gegenüber der Nordhelle (663m) dar, die zwei Täler deutlich voneinander trennt. Auf beiden Seiten gibt es auch jeweils Interessantes zu entdecken. Beginnen wir mal mit dem Osten.

Hier liegt direkt südlich des Hauptortes Herscheid der kleine Ortsteil Reblin. Besonders bemerkenswert sind an diesem Örtchen vor allem die deutlichen Spuren des Bergbaus, die hier zu sehen sind. Die Rebliner Pingen sind grabenförmige Vertiefungen im Erdboden. Sie sind die heute noch sichtbaren Reste des oberflächennahen Abbaus von Erzen in frühindustrieller Zeit.

Auf der Westseite des Herveler Kopfes liegt der gleichnamige Ort Hervel, der ebenfalls zu Herscheid gehört. Ganz in der Nähe lockt der Märzenbecherbruch jedes Jahr im Frühling zahlreiche Naturliebhaber an. Der Märzenbecher, auch Frühlings-Knotenblume oder Großes Schneeglöckchen genannt, gehört mit seinen glöckchenförmigen weißen Blüten zu den ganz früh blühenden Pflanzen. Je nach Standort und Witterung kann es schon im Februar losgehen. Normalerweise stehen die Märzenbecher in kleineren Grüppchen beisammen - eine größere Ansammlung wie hier im Märzenbecherbruch ist eher selten zu finden.

Da der Frühlingsblüher nicht mehr an vielen Orten heimisch ist, ist der Anblick zur Blütezeit schon ein ganz besonderes Erlebnis. Aber Achtung: Die ganze Pflanze ist zwar hübsch, aber auch ziemlich giftig. Noch ein ganz praktischer Grund, die Finger von der streng geschützten Pflanze zu lassen!


Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.64km
Gehzeit:
03:53h

Auf dieser Runde geben sich die Naturschutzgebiete die Äste in die Hand: Naturschutzgebiet Kammoor am Märzenbecherweg, südlich grenzt Aufm Ebbe...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
25.26km
Gehzeit:
07:11h

Die Strecke beginnt beginnt am Parkplatz Nordhelle. Die Strecke wird begleitet von wechselnden Wanderzeichen, die alle gut ausgeschildert sind. Vom...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
18.74km
Gehzeit:
05:00h

Diese schöne Wanderung führt von dem idyllischen Ort Valbert zum Ausflugsziel Homertturm bei Lüdenscheid. Im Frühling bis in den Herbst fährt...

Weitere Touren anzeigen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt