Zwei-Türme-Wanderung von Valbert bei Meinerzhagen zur Homert bei Lüdenscheid


Erstellt von: Osemund
Streckenlänge: 19 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 48 Min.
Höhenmeter ca. ↑528m  ↓466m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Diese schöne Wanderung führt von dem idyllischen Ort Valbert zum Ausflugsziel Homertturm bei Lüdenscheid. Im Frühling bis in den Herbst fährt Sonntags ein „Wanderbus“ der MVG von Lüdenscheid über die Homert nach Valbert und zurück. Der Wanderweg trifft oft auf die Linie des Wanderbusses, so dass die Wanderung auch verkürzt werden kann.

Besondere Sehenswürdigkeiten der Wanderung sind ein Gang durch ein Ebbemoor über einen Steg, ein Abstecher zum Robert-Kolb-Aussichsturm auf der Nordhelle, die Fürwigge-Talsperre und der Besuch des Homert-Turms.

Wir starten in Valbert und steigen auf zur Nordhelle. Der Weg führt entlang gezeichneter SGV-Wanderwege.

Und schon erwartet uns eine erste Sehenswürdigkeit - wir überqueren ein typisches Ebbemoor auf einem Wandersteg und haben Gelegenheit, die einzigartige Flora der Moore zu bewundern.

Weiter geht es immer höher, bis wir an der Nordhelle ankommen. Hier können wir den Robert-Kolb-Turm besteigen und werden mit einem grandiosen Ausblick auf die Höhen des märkischen Sauerlandes belohnt. Hier gibt es auch ein gepflegtes Restaurant zur Einkehr.

Nun geht es an den Abstieg zur Fürwigge-Talsperre, wo wir nach rechts über die Staumauer laufen.

Der Ort läd zum Verweilen ein und das klare, je nach Lichteinfluss tiefblau oder smaragdfarben schimmerndes Wasser, zu bewundern.

Nun verlassen wir die Fürwigge, wir laufen durch das Werkshagener Tal bis zur Homert.

Die Wanderhütte an der Homert ist vom Frühling bis tief in den Herbst Sonntags bewirtschaftet.

Einer zünftigen Brotzeit an den vielen Tischen steht nichts mehr im Wege.

Von der Homert kann man wie oben beschrieben Sonntags dann mit dem Wanderbus bequem zurück nach Valbert oder Lüdenscheid gelangen.

Viel Spaß bei dieser schönen Wanderung!

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Osemund via ich-geh-wandern.de