Harzer Grenzweg Etappe 2 Eckertal - Brocken


Erstellt von: tomtom
Streckenlänge: 18 km
Gehzeit o. Pause: 5 Std. 15 Min.
Höhenmeter ca. ↑816m  ↓227m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Der Bad Harzburger Stadtteil Eckertal ist Ausgangspunkt für die zweite Tageswanderung auf dem Harzer Grenzweg. Während der deutschen Teilung war Eckertal beliebtes Ausflugsziel, denn hier befand sich ein Aussichtsturm, von dem aus Teile der innerdeutschen Grenze überblickt werden konnten.

Am 11. November 1989 wurde zwischen Eckertal und dem benachbarten Stapelburg (Gemeinde Nordharz) erstmals außerhalb von Berlin die innerdeutsche Grenze offiziell geöffnet. Ein Gedenkstein erinnert heute an dieses historische Ereignis.

Wir folgen von Eckertal aus der Ecker, einem 26km langen Fluss, der bei Wiedelah in die Oker mündet. Wir kommen zum Gelände der ehemaligen Kuranstalt Jungborn, die im Zuge der innerdeutschen Grenzsicherung in den 1960er Jahren abgerissen wurde. Heute gibt es hier einen Rastplatz und die Möglichkeit, sich einen Stempel für die Harzer Wandernadel zu holen.

Es geht weiter entlang der Ecker. Wir erreichen das Gebiet des Nationalparks Harz und es wird immer bergiger und grüner. Wir kommen nach einer schönen Waldpassage zur Eckertalsperre.

Die Eckertalsperre wurde 1939-43 errichtet, u.a. um die Trinkwasserversorgung des neu gegründeten Volkswagenwerks in Wolfsburg sicherzustellen. Quer durch die Eckertalsperre und über die Staumauer verlief die innerdeutsche Grenze. Heute ist noch eine Grenzsäule der DDR auf der Staumauer zu sehen.

Von der Eckertalsperre wandern wir weiter Richtung Frickenplatz, wo sich heute die Rangerstation Scharfenstein befindet. Hier auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne gibt es heute einen Selbstbedienungsimbiss und eine Rasthütte. Die Nationalpark-Ranger geben Auskunft zu Wegen und Wetter.

Über den Hirtenstieg erfolgt nun der Anstieg zum Brocken (1.141m), dem sagenumwobenen Blocksberg, auf dem sich die Hexen treffen und die Walpurgisnacht feiern. Wir kommen vorbei an der Hermannsklippe (747m), der Bismarckklippe (898m) und dem Kleinen Brocken (1.018m), bis wir den Gipfel des Brockens erreicht haben.

Harzer Grenzweg Etappen


Harzer Grenzweg Etappe 1Harzer Grenzweg Etappe 2Harzer Grenzweg Etappe 3Harzer Grenzweg Etappe 4

Vgwort