Hardtweg (IVV-Rundwanderweg 8 Olpe-Biggesee)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 16.28km
Gehzeit: 04:27h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 575
Weitere Infos zur Tour

Den südlichen Biggesee vom Seebahnhof Sondern erkunden kann man auf dem Hardtweg, einem von acht IVV-Rundwanderwegen Olpe-Biggesee. Auch hier lassen sich IVV-Wertungspunkte erwandern, aber selbst ohne diesen Anreiz lohnt der Hardtweg einen Ausflug zum Biggesee, einem der größten Seen in Nordrhein-Westfalen und beliebtes Ausflugsziel im südlichen Sauerland.

Seinen Namen hat der Hardtweg von dem Olper Stadtwald Hardt, der ungefähr zur Hälfte des Weges erreicht wird. Vorher führt der Hardtweg über die Erholungsanlage Sondern, Howald, Kessenhammer und Rhode. Der Rückweg führt vom Stadtwald Hardt durch Stade und Eichhagen retour nach Sondern.

Von Sondern aus bringt der mit einer weißen 8 auf schwarzem Grund und den Buchstaben RWW markierte Hardtweg den Wanderer zunächst bei der Erholungsanlage auf die östliche Uferseite des Biggesees. Von hier geht’s südwärts am Roschottberg (427m) vorbei nach Howald. Auf dem Weg gibt es einen schöne Aussichtsstelle mit Blick auf die Erholungsanlage Biggesee-Kessenhammer. Unweit mündet die Bieke in den Biggesee.

Der Hardtweg leitet jetzt nach Rhode, einem Stadtteil von Olpe. Auch wenn der Weg am Ort vorbeiführt sollte man eventuell einen Abstecher einplanen. In Rhode steht neben der St. Cyriakus Kirche ein sehenswertes Pfarrhaus. Das zweistöckige Gebäude zeigt ein ungewöhnliches Fachwerk mit Andreaskreuzen unter den Fenstern des Obergeschosses.

Es geht hinein in den Stadtwald Hardt und einen Stück verläuft der Hardtweg auf dem Waldlehrpfad Olpe, der Gedichte und Gedanken an 19 Wegstationen bereithält. Am kleinen Hardtweiher vorbei führt der Hardtweg zum Naturdenkmal Hoher Bilstein, ein Felsen, von dem man eine schöne Aussicht auf den See hat.

Bei Stadt überquert der Hardtweg den Bigge-Vordamm, der den Obersee vom eigentlichen Biggesee trennt. Die letzte Wegstrecke folgt der Hardtweg dem Biggeufer und erreicht bald wieder Sondern.

Copyright 2009-2020 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
18.89km
Gehzeit:
05:07h

Wer den Bigge-Lister-Weg im südlichen Sauerland zwischen Olpe, Drolshagen, Meinerzhagen und Attendorn in mehreren Tagestouren wandern will, kann...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.52km
Gehzeit:
02:30h

Mit der Kennung A5 hat der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) eine schöne Rundwanderung am Biggesee im Sauerland angelegt. Man startet in Sondern...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
19.02km
Gehzeit:
05:09h

Franz Hitze, 1851 bei Olpe geboren und 1921 in Bad Nauheim verstorben, war ein katholischer Geistlicher und Politiker der Zentrumspartei. Hitze gilt...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Howald (Olpe)Hardtweiher (Olpe)Hoher BilsteinKessenhammer (Olpe)Jugendherberge BiggeseeVordamm KessenhammerBahnhof Sondern
ivw