Großer Bonefelder Rundwanderweg B5 (Westerwald)


Erstellt von: garmini
Streckenlänge: 7 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 37 Min.
Höhenmeter ca. ↑143m  ↓143m
Wegweiser des B5 bei Bonefeld

Der mit B5 markierte große Rundweg führt uns einmal rund um Bonefeld, über die Höhen und durch Täler und das zum größten Teil über freies Feld mit schöner Fernsicht über das Rengsdorfer Land. Der B5 ist der mit knapp sieben Kilometern Streckenlänge längste Ortswanderweg von Bonefeld und mit steilem Aufstieg aus dem Völkerwiesenbachtal und steilem Abstieg ins Laubachtal gleichzeitig der Anspruchsvollste.

Der Große Bonefelder Rundwanderweg startet ebenso wie der B2 Rundwanderweg am Wanderparkplatz hinter dem historischen Deichwiesenhof im Osten Bonefelds. Wie alle anderen Ortswanderwege Bonefelds auch, leitet die Beschilderung des B5 uns im Uhrzeigersinn durch die schöne Landschaft.

Vom Startpunkt aus geht es in südlicher Richtung zunächst über die Kreisstraße hinweg bis zu einem Waldgebiet. Hier halten wir uns rechts, und für ein gutes Stück wandern wir nun durch den Wald bis zur Schutzhütte Keltertal. Nun verlassen wir den Wald, und der folgende Wegabschnitt hinauf bis zum Birkenhof ganz im Norden der Tour führt uns durch schöne Natur mit mal mehr, mal weniger guter Fernsicht über das Rengsdorfer Land.

Am Birkenhof angekommen, machen wir kehrt, und durch ein Waldstück und später über freies Feld wandernd, erreichen wir so auch schon wieder den Ausgangspunkt der Wanderung am Deichwiesenhof. Wer mag, kann auch vom Birkenhof ausgehend den mit B3 beschilderten Rundwanderweg durch das Fockenbachtal mit einbauen und so die Weglänge auf 13km ausdehnen.