Wanderwege rund um Echzell


Wir haben für Dich eine Auswahl an GPS Wanderwegen zusammengestellt, die sich in direkter Nähe zu Echzell befinden. Wenn Du eine passende Tour gefunden hast, kannst Du direkt loswandern - auch ohne Karte und App.
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.39km
Gehzeit:
02:41h

Die Braunkohleabbaugebiete in der hessischen Wetterau haben sich längst in die Wetterauer Seenplatte mit ihren vielfältigen Naturschutzgebieten...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
21.64km
Gehzeit:
04:42h

Die Tour Süd führt, von einigen kleineren abgesehen, am Wölfersheimer See, am Pfaffensee, am Teufelsee und am Weckesheimer Teich (Leonhard-Teich)...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.01km
Gehzeit:
01:44h

Eine fruchtbare Gegend, die Wetterau, Kornkammer schon zu Zeiten der Römer. Dazu zahllose Naturschutzgebiete in den Flussauen und in der Gegend der...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.77km
Gehzeit:
02:02h

Eine kleine Runde durch den Wald östlich von Echzell – vom Wanderparkplatz am Waldrand in der Verlängerung der Bisseser Straße laufen wir los,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
24.62km
Gehzeit:
05:30h

Im 19. und 20. Jahrhundert wurde in der Wetterau Braunkohle gefördert, und zwar sowohl im Tagebau als auch unter Tage. Die Flächen sind heute renaturiert,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.3km
Gehzeit:
02:47h

Eine Runde in der Wetterau von Bingenheim über Reichelsheim, Leidhecken und Blofeld wieder zurück nach Bingenheim. Ein Fernglas als Ausrüstung...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.8km
Gehzeit:
01:33h

Nein, keine Burg: Burg ist ein Hügel (155 m) in der Wetterau, auf dem wohl einmal ein römisches Kleinkastell stand, und ein Naturschutzgebiet angrenzend...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.48km
Gehzeit:
02:11h

Leidhecken ist ein Stadtteil von Florstadt in der Wetterau, im 12. Jahrhundert erstmalig urkundlich erwähnt. Wir parken am Bürgerhaus und gehen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.12km
Gehzeit:
02:25h

Wir starten unseren WetterAusflug an der Ev. Kirche in Dauernheim und schauen uns zuerst die Tore zu den Felsenkellern an, die ab dem 16. Jahrhundert...