Golddörfer-Route Latrop (Sauerland)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 4.74km
Gehzeit: 01:22h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 238
Weitere Infos zur Tour

Das Schmallenberger Sauerland ist eine goldige Gegend – im Sinne des Wortes. Gleich mehrere Dörfer, die in die malerischen Berglandschaft des Rothaargebirges liegen, wurden in Wettbewerben wie „Unser Dorf soll schöner werden“ mit Gold im Bundeswettbewerb ausgezeichnet.

So auch Latrop, das vom gleichnamigen Bach durchflossen wird und 2004 Bundesgold holte. Diesen Erfolg toppte das Dorf im Hochsauerland 2006 sogar, als man beim Europäischen Dorferneuerungspreis im internationalen Umfeld Vizemeister wurde.

Wie alle Golddörfer-Routen, die im Schmallenberger Sauerland angelegt wurden, ist der Weg mit einem goldenen G auf rotem Grund markiert. Los geht’s am Dorfhaus in Latrop. Direkt dahinter liegt das Waldarbeitermuseum Alte Mühle. Hier werden alte Werkzeuge und Dokumente gezeigt, die das Leben mit dem Wirtschaftsgut Holz dokumentieren und einen Blick in die Geschichte des Walddorfs Latrop erlauben. Im Jahr 1737 wurde die Alte Mühle als Eisenhammer vom Kloster Grafschaft errichtet. Ein Karl Halberstadt aus Friesenhagen übernahm 1804 das Gut Latrop mit seinem Hammer. Später nutzte man die Mühle als Kornmühle. In dem Waldarbeitermuseum werden unter anderem historische Werkzeuge, Fotos und Dokumente ausgestellt sowie die Entwicklung des Ortes von einem Waldarbeiterdorf zum heutigen Feriendorf dokumentiert.

Dann führt die Golddörfer-Route über die Talvariante des Rothaarsteigs am Ort entlang, passiert den Latrop-Bach und leitet zur St. Joseph Kapelle. Die kleine Kapelle wurde 1906 erbaut und Mitte der 1920er Jahre mit Orgel und Glocken ausgestattet. Die Anlage des herrlich gelegenen Waldfriedhofes erfolgte 1929.

In einem Bogen leitet die Golddörfer-Route oberhalb von Latrop ins Tal des Buttersiepen und dann wieder zurück nach Latrop zum Dorfhaus. Herrliche Landschaftseindrücke und der Besuch eines der schönsten Dörfer im Sauerland machen den Reiz dieses kurzen Wegs aus.

Bildnachweis: Von Stefan Didam - Schmallenberg [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Autor: SGV
Copyright 2009-2020 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Deine Gastgeber vor Ort
Hier werben Gastgeber in der Nähe dieser Wandertour um Deine Aufmerksamkeit. Genieße den Tag!
Artikelbild
Am Weiher 6
34431 Marsberg Helminghausen
Telefon: 02991 200

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
40.84km
Gehzeit:
10:34h

Lets go to extremes! Wer wirklich mal an seine Grenzen gehen will – und das mit dem Gehen ist hier wörtlich gemeint – der sollte sich mit dem...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
23.94km
Gehzeit:
05:57h

Von Bad Berleburg im Wittgensteiner Land über den Rothaarkamm nach Schmallenberg im Hochsauerland führt seit dem Jahr 2000 der Waldskulpturenweg...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
18.54km
Gehzeit:
05:21h

Der Schieferweg setzt seine Reise durchs Sauerland zu Beginn der dritten Etappe in Schmallenberg fort. Vom Schützenplatz geht es durch die Weststraße...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Waldarbeitermuseum Alte MühleButtersiepenLatroptal (Lenne)Latrop (Schmallenberg)Golddörferrouten Sauerland
ivw