Extratour Tour de Natur (Schlitzerland)


Erstellt von: Tom - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 11 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 54 Min.
Höhenmeter ca. ↑315m  ↓315m
Hessen Extratour Tour de Natur im Schlitzerland

Ein rotes N auf weißem Grund leitet uns auf dieser Tour de Natur rund um den Kurort Bad Salzschlirf im Schlitzerland (Vogelsberg). Startpunkt dieser Hessen-Extratour ist der Kurpark in Bad Salzschlirf. Es geht zunächst durch den schön angelegten Kurpark. Dann passiert man die Bahnlinie und marschiert am Hang des Söderbergs (360m) entlang südwärts.

Die Tour de Natur folgt dem alten Grenzweg zwischen dem Landkreis Fulda und dem Vogelsbergkreis. Hier bieten sich dem Wanderer immer wieder schöne Blicke auf Wartenberg im Vogelsberg.

Über den Anton-Möller-Weg kommt man zurück nach Bad Salzschlirf und passiert hinter dem Bahnhof die Lauter, die sich in Bad Salzschlirf hier zusammen mit der Altefeld zur Schlitz vereinigt.

Weiter führt die Tour de Natur ins weitläufige Waldgebiet rund um den Weiersberg (392m) und dann weiter zu Koppe (349m), Standort des Bad Salzschlirfer Sonnenobservatoriums. Von der Koppe genießt man den herrlichen Fernblick zur Rhön und über das Schlitzerland im Vogelsberg. Von der Koppe schließlich leitet der Wanderweg zurück in den Kurpark Bad Salzschlirf.