Erlebniswege Sieg: Streuobstweg (bei Hennef an der Sieg)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 6.31km
Gehzeit: 01:36h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 489
Höhenprofil und Infos

Die Erlebniswege Sieg sind Rundwandertouren, die entlang des Natursteigs Sieg angelegt wurden. Speziell für Tagesausflüge ins Siegtal sind die Erlebniswege Sieg bestens geeignet. Im Herbst 2018 wurde ein neuer Erlebnisweg eröffnet: der Streuobstweg bei Lückert.

Wir starten zur Runde auf dem Streuobstweg im kleinen Weiler Löbach. Löbach liegt auf gut 195m Höhe an den Hängen des Sieg-Westerwalds. Von Löbach aus wandern wir los in Richtung Sommershof. Auf dem Weg dorthin passieren wir das kleine Ravensteiner Bachtal.

Wir umrunden jetzt Löbach und kommen dann nach Darscheid. Auf dem Weg nach Darscheid lichtet sich der Wald und Streuobstwiesen in typisch ortsnahen Lagen bestimmen das Landschaftsbild, abgelöst von Solitärbäumen, die sich hervorragend als Fotomotiv eignen.

Naturregion Sieg

Von Darscheid wandern wir weiter nach Lückert. Lückert ist eines von fünf Dörfern, die 2018 beim Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ in Nordrhein-Westfalen mit Gold ausgezeichnet wurden. Am Dorfgemeinschaftshaus in Lückert gibt es eine Rastmöglichkeit und freies WLAN. Nutzgärten, kleine Bauernhöfe, Kaltblüter und Schafe prägen das Ortsbild von Lückert.

Jetzt geht es wieder zurück nach Löbach. Durch einen Streuobstgürtel wandern wir über eine kleine Brücke ins Ravensteiner Bachtal. Aus dem Tal führt der Weg leicht bergauf nach Löbach.

Hintergrundinfo zu Streuobstwiesen: Die Streuobstwiese ist eine traditionelle Form des Obstbaus. Auf Streuobstwiesen stehen hochstämmige Obstbäume meist unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Arten und Sorten. Der moderne, intensive Obstanbau ist dagegen von niederstämmigen Obstsorten in Monokultur geprägt (Obstplantagen). Die Baumdichte auf Streuobstwiesen beträgt in Abhängigkeit von den Obstarten 60 bis 120 Bäume pro Hektar. Das ist wenig im Vergleich zu Obstplantagen, wo bis zu 3000 Bäume pro Hektar üblich sind. Für einen ausgewachsenen Hochstamm werden in der Regel 10 × 10 m Fläche eingeplant, während im Intensivanbau für eine Schlanke Spindel nur 1–2m² benötigt werden.

Autor: SGV
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.52km
Gehzeit:
03:48h

Inspiriert vom Spaziergang an der kurkölnischen Landwehr des Dr. Julius Kramer und Lehrer Gilles vor 70 Jahren, welcher im Heimatkalender des Kreises...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
11.24km
Gehzeit:
02:54h

Der Aufstieg vom Siegtal-Bahnhof Blankenberg hinauf in das mittelalterliche Städtchen Blankenberg, das gut 80m über dem Tal auf einem Bergsporn...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.79km
Gehzeit:
03:05h

Buchholz ist unser Ausgangspunkt zu dieser mit B2 beschilderten Wanderung durch das schöne Asbacher Land, am Nordrand des Rhein-Westerwalds gelegen....

Weitere Touren anzeigen

Deine Gastgeber vor Ort
Hier werben Gastgeber in der Nähe dieser Wandertour um Deine Aufmerksamkeit. Genieße den Tag!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Löbach (Hennef)Lückert (Hennef)Sommershof (Hennef)Ravensteiner BachtalDarscheid (Hennef)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt