Eifelschleife durchs Aulbachtal (Blankenheim-Lommersdorf)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 13.42km
Gehzeit: 03:31h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 62
Höhenprofil und Infos

Rund um Lommersdorf, einem Ortsteil von Blankenheim, grenzt ein Naturschutzgebiet ans nächste. In der Ahr-Eifel ist sozusagen richtig was los, wenn man beispielsweise ein Fuchs ist, eine Fledermaus, ein Neuntöter, Wendehals, Schwarzstorch oder Scheckenfalter, oder eine Wildkatze im Wanderkorridor. Zig Teilstücke rund um die Äcker und Dörfer sind geschützt, um Ökosysteme zu vernetzen. Die Natur lässt sich nicht dauerhaft einzäunen.

In Lommersdorf starten wir an der Kirche St. Philippus und Jakobus mit einem romanischen Glockenturm (12. Jahrhundert), Langhaus und Chor sind aus dem 15./16. Jahrhundert. Von der Ringstraße biegen wir in die Freilinger Straße, nach rechts in den Wilhelmsplatz und kommen in die Felder an die Grenzen des ersten Naturschutzgebiets: Naturschutzgebiet Obere Ahr mit Mühlheimer Bach, Reetzerbach und Mühlenbachsystem: 35 Teilstücke, zusammen 666ha.

Von Feldern umgeben kommen wir nach nicht mal 2km auf den Hühnerberg mit Himmelsliege, Kreuz und herrlichen Aussichten über die Hügellandschaft der nördlichen Eifel vom Hühnerberg aus, bis zum Nürburgring, wenn es klar ist. Weit fällt der Blick über die Wiesen und wo wir noch hinwollen. Gen Osten durch Felder ins nächste Naturschutzgebiet, mit Wald und Bächen: Westliches Ahrgebiet (513ha) und am munteren Aulbach entlang ins NSG Michelsbach, Ahbach und Aulbach mit Nebenbächen, das besteht aus 8 Teilgebieten. Im Kreis Euskirchen in der Nordeifel sind rund 170 Naturschutzgebiete gelistet, zwischen ca. 1,5 und 1.260ha.

Wir wandern mit dem Aulbach abwärts gen Süden. Der Aulbach mündet in die Ahr und wir machen an der B258, zwischen Ahrhütte und Ahrdorf, kehrt. Wiesen und Felder links und rechts wandern wir ansteigend. Nach etwa 11.7km ist am Wegesrand unter Bäumen mit Bänken die kleine barocke Jodokuskapelle aus dem Jahr 1750. Die letzten rund 1,3km nach Lommersdorf zurück, verlaufen weiter durch duftende Wiesen und Äcker.

Bildnachweis: Von HOPflaume [CC BY] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
11.09km
Gehzeit:
02:42h

Am Freilinger See in der Eifel beginnt die zweite Tageswanderung auf dem Ahrsteig, dem Fernwanderweg, der die Ahr von der Quelle in Blankenheim bis...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
23.45km
Gehzeit:
06:04h

In Antweiler an der Ahr beginnt unsere heutige Wanderung auf dem Rhein-Venn-Weg, dem Hauptwanderweg 12 des Eifelvereins. Wir verlassen Antweiler über...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
135.97km
Gehzeit:
35:00h

Vom Rheintal ins Hohe Venn: das ist in aller Kürze das Programm des Rhein-Venn-Wegs, den der Eifelverein als Hauptwanderweg 12 angelegt und wie alle...

Weitere Touren anzeigen

Deine Gastgeber vor Ort
Hier werben Gastgeber in der Nähe dieser Wandertour um Deine Aufmerksamkeit. Genieße den Tag!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Naturschutzgebiet Westliches AhrgebietMichelsbach Ahbach und Aulbach mit NebenbächenAulbachtal (Ahr)Lommersdorf (Blankenheim)Naturschutzgebiet Obere Ahr mit Mülheimer Bach Reetzer Bach und MühlenbachsystemEifel-Blick HühnerbergEifelschleifen
ivw