Durch das Dombachtal bei Riedelbach (Taunus)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 7 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 55 Min.
Höhenmeter ca. ↑228m  ↓228m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Diese Wanderung führt durch die Wälder und Täler des Untertaunus ins Gebiet westlich von Riedelbach. Die Wanderung beginnt an der Einmündung der aus Steinfischbach kommenden Landstraße auf die Bundesstraße 275. Dort finden sich zahlreiche Parkplätze am große Rast- und Wanderparkplatz Tenne.

Vom Parkplatz aus geht es unter der Hochtaunusstraße mittels Unterführung hindurch und abwärts hinein in das schöne Dombachtal. Hier wandert man oft nahe des kleinen Baches entlang, bevor es nach einiger Zeit nach rechts, aufwärts, in Richtung Riedelbach geht.

Auf der Höhe bei Riedelbach angekommen, halten wir uns nun wieder rechts, um dann bald darauf auf den „Kreuzerstein“ Parkplatz zu treffen. Abermals rechts haltend, vorbei an einem Forsthaus, wandern wir nun auf schönem Waldweg, immer leicht abwärts, auch schon wieder zurück zur Tenne. Bis auf einige wenige Meter ist dies eine reine Waldwanderung.