Die sieben schönsten Rundwanderungen im Bregenzerwald (Vorarlberg)

Der Bregenzerwald ist ein Wandergebiet im österreichischen Bundesland Vorarlberg und erstreckt sich rechts und links der Bregenzer Ach vom Bodensee bis hinauf zum Hochtannbergpass. Der vordere Bregenzerwald stößt an das Allgäu, der hintere Bregenzerwald an das Große Walsertal.

Wer gerne gut isst, kennt den Bregenzerwald vor allem durch die Käsestraße Bregenzerwald. Diese beruht auf einem Zusammenschluss von Wirten, Handwerkern und Handelsbetrieben, die sich der traditionellen Käseproduktion widmen. Wer nicht nur schlemmen, sondern auch die tolle Landschaft genießen will, der sollte eine dieser sieben Wandertouren unternehmen.

1. Hoch hinaus auf den Diedamskopf

Man kann natürlich auch vom Tal aus starten, aber das kostet richtig viel Kraft. Schöner ist es, von Schoppernau aus mit der Seilbahn bis zur Mittelstation hinauf zu fahren. Von hier wandern wir dann in einem schönen Bogen auf den Gipfel – tolle Landschaft, weiter Blick und ein schönes Panoramarestaurant machen aus der Wanderung eine echte Genusstour.

Streckenwanderung (die mit Seilbahn zur Runde geschlossen wird), 6km, ca. 2 Stunden Gehzeit

2. Achtung: Stramme Waden (oder ein Seilbahnticket) benötigt!

Wem die erste Empfehlung zur „einfach“ war, der kriegt hier das Gegenteil: Wir wandern von Mellau aus hinauf zur Rossstelle (schon da, sind viele am Ende ihrer Kräfte, der Weg kann per Seilbahn aber eingespart werden). Dann geht es los zur Kanisfluh, ein beeindruckendes Felsmassiv im Herzen des Bregenzerwaldgebirges. Hier sieht man oft Gämsen und Steinböcke – und blickt von der Holenke genannten Spitze über den Bregenzerwald zum Bodensee und weit hinein nach Deutschland.

Rundwanderung Kanisfluh, 14km, Gehzeit: ca. 7 Stunden

3. Sünser See und Ragazalpe bei Damüls

Der Sünser See ist ein natürlicher Hochgebirgssee. Er ist Ziel dieser Tour, die uns von Damüls aus erst zur Ragazalpe führt. Auf der Höhe werden wir mit tollen Fernsichten belohnt und wandern zwischen Portlakopf (1.905m) und Portlahorn (2.010m) hindurch zur Alpe Oberdamüls und zurück.

Rundwanderung zum Sünser See, 13km, Gehzeit ca. 4,5 Stunden

4. Man wählte ihn zum schönsten Platz Österreichs: der Körbersee

Bei einer TV-Show haben die Zuschauer den Körbersee bei Schröcken zum schönsten Platz Österreichs gewählt. Das sollten wir uns anschauen. Dafür wandern wir ab Schröcken los, bleiben dabei stets in der Nähe der Bregenzer Ach und kommen zum Körbersee. Über Nesslegg und Oberboden geht’s dann wieder zur Bregenzer Ach und retour.

Rundwanderung zum Körbersee, 13km, Gehzeit ca. 4,5 Stunden

5. Von Bezau über den Baumgarten nach Andelsbuch

Die Buslinie entlang der L200 (Bregenzerwaldstraße) brauchen wir, um zum Start zurückzukommen und zwei Seilbahnen können uns den Weg erleichtern, wenn’s zu anstrengend wird. Dazwischen liegt pures Wanderglück mit herrlicher Fernsicht, Panoramarestaurant an der Bergstation am Baumgarten (1.649m) und vielen Paraglidern am Himmel.

Streckenwanderung von Bezau nach Andelsbuch, 12km, Gehzeit ca. 5 Stunden

6. An der Schnittstelle von Bregenzerwald und Nagelfluhkette

Der Naturpark Nagelfluhkette ist grenzüberschreitend und auch die Bregenzerwald-Gemeinde Sibratsgfäll gehört dazu. In alpiner Landschaft wandern wir vom Gasthof Alpenrose über einen Geopfad zur Felbergs schiefem Haus und zur Jausenstation Bergrast Wildries und hinauf auf den Feuerstätterkopf (1.645m).

Rundwanderung zum Feuerstätterkopf, 13km, Gehzeit ca. 4,5 Stunden

7. Waldreiche Tour zur Bergkristallhütte am Fuße des Zitterklapfens

Die Bergkristallhütte am Fuße des Zitterklapfens (2.403m) bietet Gastronomie und Übernachtungen. Sie ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel mit hübscher Sonnenterrasse und Panoramaaussichten in die Bergwelt und über das Dürrenbachtal. Und wir lernen bei einer gemütlichen Einkehr, was den Lumpensalat der Bergkristallhütte auszeichnet. Wir wandern ab Schoppernau und nehmen den pfadigen Rückweg über die Tobelalpe.

Rundwanderung zur Bergkristallhütte, 11km, Gehzeit ca. 5 Stunden

Weitere Artikel dazu finden Sie in den Wandermagazin-Ressorts:

Wanderempfehlung Wandertouren
Vgwort