Die fünf besten Rundwanderungen für einen Ausflug nach Weilburg an der Lahn

Neben einem Stadtrundgang durch Weilburg und dem beliebten Wasserwandern an der Lahn, bietet das Weilburger Lahntal weitere gute Gelegenheiten, die Natur zu Fuß zu erkunden. Weilburg ist ein Etappenziel des Lahnwanderwegs und Zielpunkt des Weiltalwegs. Auch der Schinderhannespfad und der Hessenweg 1 leiten die Wanderer nach Weilburg.

Wer Weilburg an der Lahn für einen Tagesauflug als Ziel wählt, kann zudem eine Reihe attraktiver Rundwanderungen im Schnittfeld von Westerwald und Taunus unternehmen. Das sind die fünf schönsten Rundtouren in Weilburg.

1. Märchensee und Tiergarten Weilburg

Am Tiergarten im Weilburger Ortsteil Hirschhausen startet diese Wanderung zum Märchensee und der Sartorius-Eiche über eine Länge von etwa 14km durch die kleinen Orte Hirschhausen und Drommershausen.

Rundwanderung Märchensee und Tiergarten, 13km, ca. 3,5 Stunden Gehzeit

2. Wandern oberhalb der Lahn auf der Westerwaldseite von Weilburg

Diese schöne und nicht all zu lang geratene Rundwanderung zwischen Weilburg-Stadt und dem Ortsteil Odersbach verläuft auf der Westerwaldseite der Lahn und bietet von zwei verschiedenen Aussichtspunkten tolle Blicke auf Weilburg und die barocke Anlage von Schloss Weilburg.

Rundwanderung Weilburg-Odersbach, 7km, ca. 2 Stunden Gehzeit

3. Rund um Odersbach

Von Odersbach an der Lahn führt diese Wanderung uns durch die höher gelegenen Waldgebiete des Ortes. Teilweise folgen wir dabei dem Lahnwanderweg und kommen u.a. zu Resten der historischen Wasserversorgungsanlagen von Schloss Weilburg.

Rundwanderung Geologischer Wanderweg Odersbach, 7km, ca. 2 Stunden Gehzeit

4. Rund um die Kubacher Kristallhöhle

Einmal rund um den Weilburger Ortsteil Kubach, vorbei an der bekannten Kubacher Kristallhöhle und am Erlenhof, führt diese Wanderung über luftige Höhen durch das Weilburger Land und hinab in das Tal der Weil.

Rundwanderung Kristallhöhle Kubach, 9km, ca. 2 Stunden Gehzeit

5. Geopfad Weilburg

Der Geopfad Weilburg ist Teil des Geoparks Westerwald-Lahn-Taunus und erstreckt sich über das gesamte Stadtgebiet von Weilburg und an den Ufern der Lahn. Er zeigt an 13 Stationen spannende geologische und geschichtliche Aspekte der Stadt Weilburg.

Rundwanderung Geopfad Weilburg, 9km, ca. 1,5 Stunden Gehzeit

Weitere Artikel dazu finden Sie in den Wandermagazin-Ressorts:

Wanderempfehlung Wandertouren
Vgwort