Braubach: Die fünf schönsten Wandertouren rund um die Marksburg

Braubach ist eine kleine Stadt im oberen Mittelrheintal, das aufgrund seiner Burgendichte als UNESCO-Weltkulturerbe geschützt ist. Und bei Braubach macht das gleich doppelt Sinn, steht doch hier mit der Marksburg die einzige mittelalterliche Burg am Mittelrhein, die niemals zerstört wurde.

Klar, dass hier auch der Rheinsteig vorbeikommt auf der Strecke von der Loreley hinauf nach Koblenz. Für einen Tagesausflug gibt es auch schöne Rundtouren. Das sind die fünf besten Rundwanderungen in Braubach am Rhein.

1. Das Appetithäppchen: Eine kurze Wanderung hinauf zur Marksburg

Vom Parkplatz am Rheinufer führt uns diese Wanderung durch den historischen Ortskern von Braubach und hinauf zur Marksburg. Die Marksburg gilt als die mittelalterliche Burg schlechthin. Sie wurde auf einer Dauerbriefmarke der Deutschen Post verewigt und stand Modell für viele Phantasie-Burgen, auch für Spielzeug-Burganlagen.

Rundwanderung zur Marksburg, 4km, ca. 2 Stunden Gehzeit

2. Zum Lusthäuschen und ins Dinkholder Bachtal

Der Dinkholder Bach ist ein kleiner Wasserlauf, der direkt dem Rhein zufließt. Das Seitental befindet sich grob zwischen Braubach und Osterspai und ist ein schönes Wanderziel, das auch vom bekannten Rheinsteig gekreuzt wird. Es geht rheinwärts durch die Wälder zum Braubacher Lusthäuschen, wo man einen schönen Blick aufs Rheintal hat.

Rundwanderung ins Dinkholder Bachtal, 14km, ca. 4 Stunden Gehzeit

3. Die Marksburg und der Lahnsteiner Wald

Lahnstein liegt an der Mündung der Lahn in den Rhein. Südlich des Lahntals erstreckt sich der Lahnsteiner Wald. Von hier aus brechen wir auf zur Marksburg. Im romanischen Palas hat die Deutsche Burgenvereinigung ihre Geschäftsräume und Büros, während die gesamte übrige Anlage zur Besichtigung freigegeben ist.

Rundwanderung durch den Lahnsteiner Wald zur Marksburg, 17km, ca. 5 Stunden Gehzeit

4. Von Lahnstein nach Braubach

Vom Parkplatz unterhalb der Burg Lahneck wandern wir oberhalb des Lahntals nach Friedland und dann nach Süden in den Lahnsteiner Wald. Über Spießborn wandern wir nach Braubach an den Rhein. Der Rückweg führt durchs Naturschutzgebiet Koppelstein-Helmental.

Rundwanderung Lahnstein-Braubach, 19km, ca. 5 Stunden Gehzeit

5. Von Braubach nach Hinterwald

Diese waldreiche Tour leitet uns vorbei an Schutzhütten und Aussichtspunkten zum einzigen Braubacher Ortsteil namens Hinterwald. Wir kommen u.a. am Knippheck vorbei und passieren in Braubach die Martinskapelle.

Rundwanderung nach Hinterwald, 15km, ca. 4,5 Stunden Gehzeit

Weitere Artikel dazu finden Sie in den Wandermagazin-Ressorts:

Wanderwege Bestenlisten
Vgwort