Banfer Rundwanderweg zum Geiersnest (Bad Laasphe)


Erstellt von: SGV
Streckenlänge: 7 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 55 Min.
Höhenmeter ca. ↑222m  ↓222m
Rundwanderweg B1 Banfe Wittgensteiner Land

Dieser Rundwanderweg der Wander- und Heimatfreunde Banfetal führt von der Wandertafel in der Ortsmitte von Banfe (westlich von Bad Laasphe im Wittgensteiner Land) bis zum Geiersnest (553m). Die Markierung B1 leitet von der Wandertafel durch den Immenseifen hinein in den Wald. Nach gut einem Kilometer wird ein Aussichtspunkt mit schönem Blick ins Banfetal erreicht. Weiter geht es zum Großgemeindestein.

Der Großgemeindestein zwischen Laaspherhütte und Banfe ist der geographische Mittelpunk der Stadt Bad Laasphe und ihrer 24 Ortsteile. Der Großgemeindestein wurde 1975 eingerichtet und wird seitdem von zahlreichen Wanderwegen angesteuert. Überdachte Bänke bieten auch bei weniger guten Witterungsbedingungen die Möglichkeit zu einer Pause.

Dann wandert man hinauf zum Geiersnest. Leider gibt es hier keine wirklich schöne Aussicht, da die Fichten den Blick versperren. Über schöne Waldwege geht es dann hinab nach Herbertshausen. Vorbei am restaurierten Backhaus geht es noch einmal bergan und dann zurück nach Banfe.