Aussichtsreiche Wanderung durch den Bopparder Hamm


Erstellt von: webro
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 53 Min.
Höhenmeter ca. ↑499m  ↓636m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wir lassen das Auto am Bahnhof in Spay und fahren mit dem Zug nach Boppard (fährt stündlich). Vom Bahnhof bis zur Sesselbahn ist es zusätzlich noch einmal ca. 1 Km. Mit der Sesselbahn (Öffnungszeiten beachten) geht es auf den Berg (man kann auch unter der Sesselbahnahn einen steilen Wanderpfad aufwärts gehen.)

Von der Bergstation vorbei am Gedeonseck zum Vierseenblick erst ansteigend dann talwärts durch den Wald bis man an den Rand der Weinberge kommt. Achtung es gibt sehr viele Wanderwege, aufs Navi achten. Immer oberhalb der Weinberge bis zu einer Wanderhütte, danach noch mal kurz aufwärts.

Ab hier in leichtem auf und ab in Richtung Spay. Kurz vor Spay dann steil abwärts bis zur Bundesstrasse, kurz parallel bis zur Unterführung und zurück zum Bahnhof. Man kann auch in Boppard in der Nähe der Seilbahn parken und den Zug nach der Wanderung nehmen.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © webro via ich-geh-wandern.de