Auf dem Badeweg bei Hümmerich Hü6 (Westerwald)


Erstellt von: garmini
Streckenlänge: 3 km
Gehzeit o. Pause: 46 Min.
Höhenmeter ca. ↑71m  ↓71m
Wegweiser des Hü6

Der letzte der rund um Hümmerich im Rengsdorfer Land ausgeschilderten Wanderwege, der Hü6, ist zugleich auch der kürzeste Ortswanderweg in Hümmerich. Mit nur runden 3 Kilometern Länge wohl eher ein kurzer Spaziergang als eine „echte“ Wanderung im Norden Hümmerichs. Nichtsdestotrotz bietet der Hü6 reichlich Möglichkeit, den Blick über den Westerwald schweifen zu lassen.

Auch der letzte ausgewiesene Wanderweg startet am Wanderparkplatz in der Bismarckstraße in Hümmerich, alternativ am Parkplatz an der Kreisstraße in Richtung Epgert. Gleich zu Beginn geht es hinaus auf freies Feld mit den ersten schönen Fernsichten in Richtung Epgert. Über die wenig befahrene Kreisstraße und eine Brücke geht es über die Autobahn und die ICE-Trasse hinweg bis nach Epgert.

Hier machen wir auch schon wieder kehrt, und nach wenigen Metern durch den Ort wandern wir wieder über freies Feld. Nun unterqueren wir wieder Autobahn und Bahntrasse und folgen dem Hü6 durch offene Landschaft wieder zurück nach Hümmerich.