Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)

Start am Landschaftsmuseum
Landschaftsmuseum Westerwald
Erste Fernsicht
Erste Fernsicht
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Durch schönen Hochwald
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Schutzhütte am Wegesrand
Auf pfadigem Weg unterwegs
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Trampelpfad durch den Wald
Trampelpfad durch den Wald
Trampelpfad durch den Wald
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Unter der Bahn hindurch
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Über den kleinen Hirzbach
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Unterwges im Hirzbachtal
Unterwges im Hirzbachtal
Unterwges im Hirzbachtal
Unser Wegweiser
Unterwges im Hirzbachtal
Unterwges im Hirzbachtal
Unterwges im Hirzbachtal
Unterwges im Hirzbachtal
H13 Wegweiser
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Ankunft in Dehlingen
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Noch einmal Fernsicht
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Zurück im Stadtwald Hachenburg
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Am Arboretum
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Durch eine Allee zurück nach Hachnburg
Alter Judenfriedhof Hachenburg
Alter Judenfriedhof Hachenburg
Alter Judenfriedhof Hachenburg
Alter Judenfriedhof Hachenburg
Letzte Fernsicht
Über den Wanderweg H13 bei Hachenburg (Westerwald)
Zurück am Landschaftsmuseum

Erstellt von: RS
Streckenlänge: 12 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 3 Min.
Höhenmeter ca. ↑335m  ↓335m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Vom Landschaftsmuseum Westerwald aus führt der mit H13 markierte Wanderweg uns abwärts in das östlich von Hachenburg gelegene Hirzbachtal. Dem Hirzbachtal folgend, erreichen wir später den kleinen Ort Dehlingen, und von dort geht es durch ein Waldgebiet zurück nach Hachenburg. Der H13 folgt auf großen Teilen einigen überregionalen Fernwanderwegen, wie etwa dem Westerwaldsteig. Mal geht es dabei über pfadige Wege, mal über gut ausgebaute Wald- und Wiesenwege, Abwechslung ist auf jeden Fall garantiert.

Gleich vom Landschaftsmuseum Westerwald aus folgt der H13 zusammen mit dem Westerwaldsteig aus Hachenburg heraus, wir wandern vorbei am „Judenfriedhof“ und weiter über den „Philosophenweg“ hinein in den Hachenburger Stadtwald. Durch den Wald folgen wir der Markierung abwärts in das Hirzbachtal, es geht vorbei am „Krötenbrunnen“ (von dem aber leider nicht mehr viel zusehen ist) bis zu einer Bahnlinie. Wir unterqueren die Bahn und erreichen eine Schutzhütte, wo wir den kleinen Hirzbach überqueren.

Entlang des Hirzbachs führt uns der H13 nun auf teils schmalem Pfad bis nach Dehlingen. Wir durchqueren den kleinen Ort und wandern dahinter weiter aufwärts zum „Hühnerberg“. Ab hier führt der H13 uns entlang des Waldrandes, bei zunächst schöner Fernsicht, wieder in den Hachenburger Stadtwald. Auf schönem Waldweg, mal links, mal rechts wandernd, treffen wir auf das „Arboretum“ mit Rastplatz.

Das Arboretum besteht aus einer Ansammlung einheimischer Gewächse, die hier auf kleinstem Raum angesiedelt wurden und so einen guten Eindruck der heimischen Flora bieten. Irgendwann verlassen wir den Wald, und durch eine Kastanienallee geht es abermals vorbei am alten „Judenfriedhof“, wo wir dann kurze Zeit später auf den bekannten Hinweg treffen, dem wir nun wieder zurück bis zum Parkplatz am Landschaftsmuseum folgen.