Zwei-Täler-Weg Litzbach und Erdenbach (Heimatspur Eifel)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 14.06km
Gehzeit: 03:27h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 5
Höhenprofil und Infos

Als Zwei-Täler-Weg deutet der Titel dieser Heimatspur bereits an, wo die Reise hingeht. Doch wir können das Ganze noch spezifizieren: Die Rundroute zieht sich über eine Gesamtlänge von circa 14 Kilometern durch die Vulkaneifel, nördlich von Lutzerath. Wir sind unterwegs am Erdenbach und am Litzbach, beides Zuflüsse Üßbachs.

Wer nicht gerne auf Asphalt spaziert, wird sich zudem aufgrund der großteils naturbelassenen Pfade wohlfühlen. Unser Ausgangspunkt ist die St. Stephanus Kirche in Lutzerath, die als großes Bauwerk aus dem 18. Jahrhundert erstmal einen Blick lohnt. Die grundsätzliche Anreise ist entweder mit dem eigenen Pkw oder öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

Dann heißt es nur der Beschilderung zu folgen, zum Beispiel im Uhrzeigersinn und somit in Richtung Westen. Inmitten einer sich weit ausdehnenden Feld- und Wiesenkulisse geht es hinab; vorher eröffnet sich jedoch ein Ausblick, der zum Innehalten lädt.

Weitergereicht wird der Staffelstab zum Erdenbach und dieser führt nun nördlich durch ein Waldareal. Wir müssen einen langgezogenen Anstieg bewältigen, während sich das Dickicht aufzudröseln beginnt und wieder von den Äckern sowie Rasenflächen verdrängt wird. So entsteht ein abwechslungsreiches Landschaftsbild, in dem der Wasserlauf des Öfteren zum Verweilen anhält. Nach eigenem Empfinden bietet sich eine Picknickpause an.

Die höchste Erhebung auf etwa 450 Metern serviert uns indes ein attraktives Panorama zum Auskosten, derweil das flüssige Element sich kurz verabschiedet. Allerdings wirklich nur kurz, jetzt übernehmen nämlich weitere aufeinanderfolgende Bäche wie der Litzbach und das zugehörige Tal. Das bedeutet, wir wandeln erneut bergab.

Ausspannen lässt sich nochmal auf einer Waldliege mit Aussicht, ehe der Ausgangspunkt in Lutzerath sich zurückmeldet und den Ausflug beschließt. Es ist nicht falsch, dieses Ende mit einem gemächlichen Gang hinauszuzögern. Als Alternative steht in der Gemeinde aber auch das Hotel-Restaurant Maas zum Speisen bereit – oder um gleich ein Zimmer zu buchen und längerzubleiben.

Bildnachweis: Von AnRo0002 [CC0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
33.11km
Gehzeit:
08:48h

Der Maare & Thermen Pfad zählt zu dem runden Dutzend angelegter Vulkaneifel-Pfade, die den Eifelsteig mal als Rundwanderung, mal als Etappe begleiten...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.97km
Gehzeit:
01:58h

Der Rundweg Weiherbachtal in der Vulkaneifel hält keine großen Highlights bereit, ist eher zum Herunterkommen und zur Gemütlichkeit geeignet. Dafür...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.39km
Gehzeit:
01:20h

Mit einer Länge von etwa 5,4 Kilometern ist dieser Weg nicht viel mehr als ein langer Spaziergang; was die Landschaft und Ausblicke betrifft, ist...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Heimatspuren EifelErdenbachtal (Üßbach)Litzbachtal (Üßbach)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt