Zwei-Seen-Tour Echinger See und Hollerner See


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 9.83km
Gehzeit: 02:15h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 0
Höhenprofil und Infos

Die Zwei-Seen-Tour von Eching hält, was sie verspricht: Sie führt einerseits an den südlich gelegenen Seen – Echinger See und Hollerner See - vorbei, zum anderen präsentiert sie einen Teil der bayrischen Gemeinde. Damit wird auf kompakten zehn Kilometern Abwechslung geboten, die sich auf selbst gewählten Abwegen erweitern lässt. Großzügige (Sonnen)-badepausen können ebenfalls dafür sorgen, dass der Tag schneller zu Ende geht als gedacht.

Am Rathaus von Eching möchten wir die Tour starten, ein Parkplatz steht bereit, und wir schlendern kurz durch die Innenstadt. Die katholische St. Andreas Kirche stammt ursprünglich aus dem zwölften Jahrhundert, wurde im Laufe der Zeit jedoch stetig erweitert. Die Innenräume glänzen zum Beispiel in geschwungenen Rokoko-Formen und lohnen eine Besichtigung. Diese ist jedoch ebenso nach der Wanderung möglich, da es sich um einen Rundweg handelt.

So verlassen wir die Ortschaft südöstlich über ein ausgebautes Parkgelände, indem nicht zuletzt die Kinder die Möglichkeit haben, sich auszutoben. Auf dem Beachvolleyballfeld dürfen sich außerdem ältere Sportler amüsieren, während der Echinger See schnell in Sicht gerät, den es im Osten zu umrunden gilt. Eine Schwimmrunde im Wasser erfrischt den Körper.

Im weiteren Verlauf führt die Route westlich durch eine Weide- und Feldlandschaft, die mit kleinen Waldflächen gesprenkelt ist. Im Zuge dessen kreuzt man einen Abschnitt des Naturschutzgebiets Mallertshofer Holz, welcher durch Kiefernwälder sowie ausgeprägte Heidewiesen gekennzeichnet ist. Wem die Aussicht gefällt, kann dem Heidepfad folgen und auf Infotafeln mehr über das Areal erfahren.

Am Hollerner See angekommen, lockt der Kiosk mit einem stärkenden Imbiss. Natürlich darf genauso ein eigens mitgebrachtes Picknick ausgebreitet und mit Blick aufs Wasser genossen werden. Ein kühles Bad motiviert dann möglicherweise zum Weiterwandern, diesmal um die Westseite. Vom See bis zurück zum Startpunkt müssen circa vier Kilometer eingeplant werden. Diese lassen sich in wandlerisch-gemächlicher Manier durch die Äcker und Grasebenen absolvieren. Das Gelände gestaltet sich relativ plan.

Die abschließenden Speiseoptionen in Eching sind vielfältig und decken unterschiedliche Nationalitäten ab. Von Arabisch und Asiatisch bis zu Griechisch und Italienisch reicht die Auswahl, klassische deutsche Küche muss gleichsam niemand missen.

Bildnachweis: Von Fatemeh Deyhim [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.32km
Gehzeit:
02:15h

Das Mallertshofer Holz mit Heiden ist ein Naturschutzgebiet nordwestlich von Garching bei München. Es liegt in der Gemeinde Eching im Landkreis Freising...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.82km
Gehzeit:
02:28h

Na, da will man sich doch gerne mal für ein verlängertes Wochenende einschließen lassen, in der Schlossanlage in Oberschleißheim mit Neuem Schloss...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Eching (Landkreis Freising)Echinger SeeHollerner SeeMallertshofer Holz
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt