WetterAusflug Büdinger Geotope


Länge: 16.73km
Gehzeit: 04:45h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 145
Höhenprofil und Infos

Diese Rundwanderung leitet von Büdingen in der Wetterau in den Stadtteil Michelau. Wir beginnen die Tour am Altstadt-Parkplatz und dem gegenüberliegenden Garten Kölsch, einer kleinen Gartenanlage, die bereits im 19. Jahrhundert als Ziergarten angelegt wurde. Es geht südwärts. Am Meliorsturm passieren wir den Seemenbach und steuern unser erstes Zwischenziel an, den Wilden Stein.

Der Wilde Stein liegt oberhalb der historischen Büdinger Altstadt, die vom hellroten Buntsandstein geprägt ist. Auf diese hat man vom Wilden Stein aus einen hervorragenden Blick. Der Wilde Stein selbst ist aber basaltisch und entstand aus der Vulkantätigkeit des Vogelsbergs.

Vom Wilden Stein leitet die Tour hinauf zum Waldrand. Wir gehen am Dohlberg entlang, wo im Krieg eine Reihe von Bunkern entstanden sind, deren gesprengte Reste heute noch zu sehen sind. Am Dohlberg wurde schon im Mittelalter Sandstein abgebaut. Mit etwas Phantasie kann man die längst überwachsenen Abraumhalden und die Steinbrüche erahnen.

Weiter geht es parallel zum Seemenbach. Später queren wir die Landstraße nach Rinderbügen und wandern weiter Richtung Michelau. Hier passieren wir den früheren Michelauer Steinbruch. Im Michelauer Steinbruch wurde bis in die 1960er Jahre Basalt abgebaut und vor allem zu Kopfsteinpflaster verarbeitet. Noch immer stehen hier monumentale Basaltblöcke, die vor rund 17 Mio. Jahren aus erkalteter Lava entstanden.

Nach einem kurzen Abstecher in das kleine Dörfchen Michelau treten wir den Rückweg an. Wir kommen über den Obertorturm wird in die mittelalterlicher Altstadt von Büdingen und erreichen über den Marktplatz den Ausgangspunkt unserer Rundwanderung am Garten Kölsch.

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
81.01km
Gehzeit:
19:50h

Der Stolberg-Ysenburg-Weg ist einer der längeren Rundwege im südlichen Vogelsberg, so zu sagen beinahe eine große Runde um Büdingen (hierauf verweist...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.37km
Gehzeit:
01:25h

Pferdsbach ist der Name eines Dorfes, das einmal zwischen Büdingen und Bindsachsen, in der Nähe von Dudenrod nahe beim Christinenhof lag. 1847 wanderte...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.22km
Gehzeit:
03:59h

Mit einem Y, das vermutlich für Ysenburg und Büdingen steht, ist dieser Weg durch das ausgedehnte Waldgebiet östlich von Büdingen markiert. Man...

Weitere Touren anzeigen

Deine Gastgeber vor Ort
Hier werben Gastgeber in der Nähe dieser Wandertour um Deine Aufmerksamkeit. Genieße den Tag!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Wilder SteinGarten KölschMellorsturmSeemenbachtalMichelauer SteinbruchWetterAusflüge
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt