Großenbach (Bad Laasphe)

Wir haben für Sie eine Auswahl an GPS Wanderwegen zusammengestellt, die sich in der näheren Umgebung befinden. Alle Wanderwege sind mit GPS-Daten für Ihr Smartphone/Navigationsgerät hinterlegt, so dass Sie sofort loswandern können – auch ohne Karte.

Rothaarsteig

Am 6. Mai 2001 wurde der Rothaarsteig eröffnet. Damit begann ein neues Kapitel im Wandertourismus, denn erstmals wurde eine Wanderstrecke nicht ausschließlich als Weg durch die Natur konzipiert, sondern als Gesamterlebnis, das sich an den Bedürfnissen von Wanderern orientiert.

Wittgensteiner Panoramaweg

Das Wittgensteiner Land liegt im Oberlauf der Flüsse Lahn und Eder und bildet den Südostteil des Rothaargebirges. Die früheren Fürstentümer Sayn-Wittgenstein-Berleburg und Sayn-Wittgenstein-Hohenstein wurden 1817 zum Kreis Wittgenstein vereinigt, der bis 1974 eigenständig war.

Siegerland-Höhenring

Mit Klassikern ist es ja so eine Sache: Sie sind bekannt, aber meist nicht mehr richtig beliebt. Es gehört zum guten Ton, sie zu kennen. Aber mehr denn auch nicht. Anders sieht das mit einem Klassiker deutscher Wanderwege aus, dem Siegerland-Höhenring. Er wird auch heute noch regelmäßig genutzt. Von Ausflüglern zu einem Spaziergang nach dem Mittagstisch, von Nordic Walkern, von Radfahrern und natürlich von Wanderern.

Netphener Rundwanderweg

Das waldreiche Drei-Quellen-Wanderland rund um Netphen kann man auf dem großen Netphener Rundwanderweg erkunden. Die Wanderung führt einmal in einem großen Bogen um das Johannland, wie die Region um Netphen auch genannt wird.