Von Dortmund-Süd zum Rheinsteig bei Bonn: Etappe 2 Von Hagen-Heubing nach Gevelsberg


Erstellt von: Freude am Wandern
Streckenlänge: 12 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 45 Min.
Höhenmeter ca. ↑684m  ↓649m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Link zur Geamtwanderung Dortmund-Süd zum Rheinsteig bei Bonn

Die Tour der Etappe 2 beginnt am Bf. in Hagen-Heubing.

Zuerst wird der Ort durchquert bis zum Erreichen des Jakobwegs. Die Wanderung verläuft meist durch Wald in den Hanglagen südlich des Ennepetals. Nach der Umgehung einer Wildparkanlage erreicht man die originelle Gaststätte Neues Forsthaus. Wenn geöffnet, lohnt sich auf jeden Fall eine Einkehr zum Kaffeetrinken.

Auf der weiteren Wanderung umgeht man ein Wildschweingehege und erreicht dann nach Überquerung der Bahnstrecke die Stadt Gevelsberg. Man verlässt im Ort den Pilgerweg, um den Bahnhof zu erreichen. Von dort geht es mit der Bahn zurück zum Ausgangsort.

Einkehrmöglichkeit

Neues Forsthaus

Rückfahrt

Ab Hbf Gevelsberg mit der Bahn S 8 bis Hagen-Heubing.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Freude am Wandern via ich-geh-wandern.de