Vom Neuen Forsthaus zur Aske (Gevelsberger Stadtwald)


Erstellt von: ms192t
Streckenlänge: 7 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 9 Min.
Höhenmeter ca. ↑370m  ↓370m
Wegzeichen

Diese schöne Wanderung durch das südliche Ruhrgebiet führt durch den Gevelsberger Stadtwald bis zur Aske. Los geht es vom Parkplatz am Neuen Forsthaus. Hier befindet sich ein Damwild-Gehege. Über den Wanderweg A 4 geht es bis zur Aske. Über den Asker Bach führt eine kleine Brücke.

Nach dem Überqueren der Straße geht es steil bergauf ohne Weg . Auf dem Bredder Kopf führt der Wanderweg A 4 zum Ausgangspunkt zurück .

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © ms192t via ich-geh-wandern.de