Ennepetal Jellinghausen-Gevelsberg Aske und zurück


3 Bilder
Artikelbild
Länge: 6.71km
Gehzeit: 02:01h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 112
Höhenprofil und Infos

Unsere Tour startet wieder in Ennepetal Jellinghausen an der Gaststätte Zur guten Quelle. Über die alte Kirchwinkler Straße folgen wir dem Wappenweg bis wir auf den Wanderweg A 3 treffen. Dieser führt uns über den Hageböllinger Kopf bergab. Hier gehen wir rechts auf den Wanderweg G bis wir zur Gaststätte Zum neuen Forsthaus und gelangen hinter dem Dammwildgatter auf den Weg A 4.

Diesen folgen wir einige Zeit bis der Weg A 4 im scharfen Winkel bergauf geht. Der Weg A 4 führt uns wieder bis kurz vor das Dammwildgatter wo wir links über einen Bach auf den Wappenweg gelangen. Dieser geht steil bergauf und führt uns zu unserem Ausgangspunkt zurück.

Autor: ms192t
Der Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © ms192t via ich-geh-wandern.de

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.7km
Gehzeit:
01:54h

Diese schöne Wanderung durch das südliche Ruhrgebiet führt von Ennepetal-Jellinghausen durch den Stadtwald von Gevelsberg. Los geht es in Voerde...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.09km
Gehzeit:
02:15h

Diese schöne Wanderung durch das südliche Ruhrgebiet führt durch den Gevelsberger Stadtwald bis zur Aske. Los geht es vom Parkplatz am Neuen Forsthaus....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.33km
Gehzeit:
03:45h

Diese schöne Wanderung durch das südliche Ruhrgebiet führt von Ennepetal Meininghausen und Jellinghausen durch den Gevelsberger Stadtwald und dem...

Weitere Touren anzeigen
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt