Von der Lochen zum Steinbruch Dotternhausen und dem Plettenberg


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 13.17km
Gehzeit: 03:56h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 4
Höhenprofil und Infos

An der L440, die Weilstätten nördlich mit Tieringen südlich verbindet, ist der Lochenpass auf 884m. Der trägt seinen Namen wegen dem Lochenstein auf 963m. Achtung: „die“ Lochen ist ein Berg der Schwäbischen Alb und stellt einen Abschnitt am Albtrauf. Lochenstein und Lochenhörnle sind zwei markante Punkte. Für uns zwei weitere markante Punkte sind der Steinbruch Dotternhausen am Plettenberg und Hausen am Tann, das von der Schlichem durchquert wird.

Nah unserem Start am Lochenpass ist auch die Jugendherberge Balingen-Lochen. Von der Oberhauser Straße wandern wir über eine Wiese zum Lochenstein mit Gipfelkreuz hinauf und genießen die Aussicht. Der Lochenstein wird als einer der beeindruckendsten Punkte der Schwäbischen Alb beschrieben. Hier kommen der Schwäbische-Alb-Nordrand-Weg und der Main-Neckar-Rhein-Weg vorbei, die zum Schafberg und Plettenberg weiterführen. Zum Plettenberg wollen wir auch.

Kurz geht es nochmal abwärts und dann hinauf, auch durch Halbtrockenrasen mit entsprechender Vegetation. In der könnten wir zum Wenzelstein (951m) abstechen. Unser GPS lockt uns über die 1.000m Grenze. Die erreichen wir beim beeindruckenden Gespaltenen Fels. Nächste prima Aussicht haben wir vom Hohen Fels (997m).

Ab und wieder auf mit Mischwald wandern wir in westliche Richtung und kommen nach rund 4,4km zwischen offener Landschaft und Steinbruch Dotternhausen aus. Wir sehen einen Sendemast zur Rechten und kommen zur Aussichtsplattform, als mini-Sky-Walk mit Blick über den Steinbruch und ins Gelände.

Wir kommen bald an einer Materialseilbahn zum Steinbruch vorbei, in dem Kalkstein gebrochen wird und genießen weitere Aussichten beim Erklimmen des herausragenden Plettenbergs (1.002m). Er ist der siebthöchste Berg der Schwäbischen Alb und zählt zu den Balinger Bergen.

Den Steinbruch zur Linken kommen wir zur Plettenberghütte und nach gesamt rund 7,1km wandern wir steiler bergab. Durch Wald und an einem Golfplatz vorbei gelangen wir nach Hausen am Tann. Rund 9,2km haben wir absolviert und könnten ein Päuschen an der Schlichem einlegen, oder zwischen Rathaus und der Kirche St. Peter und Paul.

Wir folgen der Straße zum Oberhauser Hof, das einst ein Schloss war, in dem eine Scheinehe geschlossen wurde, ein Akt im Rahmen einer Affäre um eine Mätresse und den württembergischen Herzog. Keine Natur kann so liebreizend sein, als dass nicht doch menschliche Boshaftigkeiten darin stattfinden. Wir haben noch ungefähr 2km bis zum Lochenpass und befassen und mit dem Liebreiz der Landschaft.

Bildnachweis: Von Dionysos1970 [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.31km
Gehzeit:
02:51h

Ein wenig sagenhaft ist diese herrliche Wanderung durch eine beeindruckende Felspalte mit fantastischen Aussichten auf dem Schafberg, dem Wenzelstein...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.53km
Gehzeit:
03:50h

Berg- und Seetour nennt sich diese schöne Rundwanderung mit Startpunkt in Schömberg am Albtrauf. Der Berg, das ist der Plettenberg (1.002m). Der...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.74km
Gehzeit:
02:59h

Tieringen liegt nordwestlich von Meßstetten, zu dem es gehört. Wir starten nördlich am Ortsrand bei den Parkplätzen an der Schlichemhalle. Benachbart...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
LochensteinHausen am TannSchlichemtal (Neckar)Wanderparkplatz LochenpassSteinbruch DotternhausenPlettenberghüttePlettenberg (Schwäbische Alb)Gespaltener Fels (Schafberg)Oberhauser Hof (Hausen am Tann)