Von Bad Marienberg über Nisterau und Stockhausen-Illfuhrt (Westerwald)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 10 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 16 Min.
Höhenmeter ca. ↑163m  ↓163m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Bad Marienberg liegt im Zentrum des Hohen Westerwalds auf der Marienberger Höhe. Bad Marienberg ist Sitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde, die insgesamt 18 Ortsgemeinden umfasst. Der Kurort besticht besonders durch ein reichhaltiges touristisches Angebot und ist damit ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen in die Region.

Start und Ziel dieser Wanderung ist der Parkplatz am Schulzentrum in der Kirburger Straße in Bad Marienberg. Von hier geht es zunächst für eine Weile entlang am Stadtrand, dann durch offene Landschaft bis zur kleinen Ortschaft Nisterau-Pfuhl. Durch den Ort hindurch erreicht man nun Nisterau-Bach, und aufwärts geht es weiter bis nach Stockhausen-Illfurt.

Hinter Stockhausen-Illfurt führt der Weg uns nun zunächst leicht aufwärts und dann abwärts hinein in ein als Naturschutzgebiet ausgewiesenes Waldgebiet. Hinter dem Waldgebiet folgt der Weg nun wieder entlang des Stadtrandes von Bad Marienberg wieder zurück zum Parkplatz.