Von Bad Honnef nach Unkel


Erstellt von: Freude am Wandern
Streckenlänge: 15 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 49 Min.
Höhenmeter ca. ↑428m  ↓431m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Nicht nur am Rhein, auch oberhalb des Rheins ist es so schön.

Wenn es mich wieder zum wunderschönen Rheinsteig zieht, suche ich auch mal nach einfachen Halbtagsetappen mit guter Anfahr- und Rückfahrmöglichkeit. Ich glaube, mit der Etappe von Bad Honnef nach Unkel lässt sich so etwas anbieten. Wir beginnen am Bahnhof in Bad Honnef. Dort gibt es gute Parkmöglichkeiten für die Wanderer, die mit dem Auto angereist sind. Auf ruhigen, innerstättischen Straßen geht es hinauf zum dicht bewaldeteten Rheingebirge. Wir laufen auf schönen Waldwegen, bis wir auf der Kammhöhe auf den Rheinsteig stoßen. Diesem folgen wir meist durch schönen Laubwald mit etlichen Bachläufen bis knapp oberhalb von Unkel. Da machen wir aber noch einen kleinen Abstecher zum sehenswerten Wasserfall. Der letzte Teil unserer Wanderung bringt uns zum Bahnhof in Unkel. Von da geht es im Halbstundentakt in wenigen Minuten zurück nach Bad Honnef.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Freude am Wandern via ich-geh-wandern.de