Traumpfädchen Eifeltraum


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 5.32km
Gehzeit: 01:33h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 247
Höhenprofil und Infos

Eigentlich müsste der Weg ja Eifelträumchen heißen, schließlich gehört er zu den Traumpfädchen und ist eigentlich mehr ein Spazier- als ein Wanderweg. Aber wie es bei den Traumpfädchen Programm ist: Trotz kurzer Wegstrecke wird viel geboten. Also doch ein echter Eifeltraum!

Das Wanderportal für das Traumpfädchen Eifeltraum steht am Wanderparkplatz Rhododendron in Kürrenberg, direkt an der Bundesstraße B 258, die von Mayen zum Nürburgring führt. Unser Eifeltraum verspricht eine schöne Mischung aus Waldpassagen im schattigen Mischwald mit Buchen, Eichen und Kiefern und natürlich schöne Aussichten in die Landschaft der Eifel.

Wir begleiten zunächst ein kurzes Stück die Bundesstraße und biegen dann nach rechts ab in die Natur. Man kommt zur Reinig-Hütte. Durch den Wald wandert man weiter bis zur Bleiberg-Hütte, die am Nordosthang des Bleibergs (476m) steht.

Von der Bleiberg-Hütte genießt man – wer will von einer bequemen Traumliege – den weiten Blick ins Nitzbachtal (gerne auch einfach Nitztal genannt). Der Nitzbach ist ein 29km langer Fluss, der bei Kelberg entspringt und am Schloss Bürresheim in die Nette mündet. Hier merkt man, warum das Traumpfädchen den Namen Eifeltraum erhalten hat.

Es geht weiter durch den stillen Wald südlich des Nitzbachtals Richtung Kürrenberg. Am Ortsrand treffen wir auf ein Natur-Kneipp-Becken. Hier kann, wer will, ein wenig Frische getankt werden. Oberhalb von Kürrenberg führt das Traumpfädchen wieder Richtung Wanderparkplatz. Auf dem Weg passiert man einen weiteren Aussichtspunkt, von dem aus man schön den Bleiberg betrachten kann.

Zurück am Parkplatz stellt sich die Frage, ob man noch etwas mehr Zeit in der Vordereifel verbringen will. Eine gute Möglichkeit dazu ist der (kostenpflichtige) Kletterwald Vulkanpark, der direkt an der Bundesstraße B 258 zwischen Kürrenberg und Mayen liegt. Über achtzig Kletterelemente auf bis zu 18 Metern Höhe – eingebunden in den alten Buchenbestand – versprechen Kletterspaß für Jung und Alt.

Autor: garmini
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
17.36km
Gehzeit:
05:45h

Dieser Traumpfad in der Eifelregion führt über vorhandene Forstwege und einige schöne alte Pfade durch die Mischwälder nördlich von Mayen. Die...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
20.56km
Gehzeit:
05:19h

Die dritte Tageswanderung auf dem Vulkanweg startet in Mayen am Habsburgring. Man spaziert durch die Bachstraße aus Mayen hinaus, quert die Nette...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.91km
Gehzeit:
02:41h

Der Panorama Wanderweg um Kirchwald hält das, was sein Name verspricht: Fast auf der gesamten Strecke kann man einen freien Blick über die Eifellandschaft...

Weitere Touren anzeigen

Deine Gastgeber vor Ort
Hier werben Gastgeber in der Nähe dieser Wandertour um Deine Aufmerksamkeit. Genieße den Tag!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Wanderparkplatz RhododendronReinig-HütteBleiberg-HütteKletterpark VulkanparkTraumpfädchen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt